Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Lustig?

Thema erstellt von Real 
avatar
Beiträge: 1.052, Mitglied seit 12 Jahren
http://www.loaditup.de/614550.html

... so siehts aus ...
Signatur:
All sind alle
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.052, Mitglied seit 12 Jahren
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Real schrieb in Beitrag Nr. 790-197:

Den Witz versteh ich aber garnicht???????
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
...gefunden auf witze-ueber-witze. d e

Ein Projektmanager, ein Maschinenbauingenieur und ein Informatiker machen einen Autoausflug durch die Berge.
Als sie gerade einen Pass hinunterfahren, reagieren plötzlich die Bremsen nicht mehr.
Das Auto kommt von der Straße ab und stürzt ins Tal hinunter.
Etwas benebelt steigen die drei aus.
Da meint der Projektmanager:
"Tja, am besten machen wir mal ein Meeting und checken die Lage."
Darauf der Maschinenbauingenieur:
"Ach was, ich hab mein Sackmesser dabei, damit repariere ich die Bremsen."
Kommt der Informatiker und sagt:
"Warum so kompliziert, wir schieben die Karre wieder die Straße hinauf, steigen ein und schauen, ob es noch einmal passiert."
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Ein ganz einfacher Tip, wie ihr feststellt, ob Lebensmittel verstrahlt sind.
Man nehme z.b einen Fisch, der aus Japan sein könnte.
Diesen Fisch lagert man etwa 2 Tage bei Zimmertemperatur.
Wird dieser Fisch nach 2 Tagen nicht schlecht, so ist er übermässig radioaktiv belastet, denn die Strahlung tötet Keime ab. Diesen Fisch werft ihr dann besser weg.
Wird der Fisch aber schlecht, so ist nicht oder nur geringfügig belastet.
Leider müsst ihr ihn nun auch wegwerfen.
Somit entgeht ihr 100%tig einer radioaktiven Belastung , so einfach ist das.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.052, Mitglied seit 12 Jahren
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
Und was haben wir uns alle den Kopf zerbrochen warum die Erde sich dreht.........
Nur so gehts.......
http://www.wulffmorgenthaler.de/2011/05/25/
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 576, Mitglied seit 11 Jahren
und bezüglich der Zeit, sitzt bestimmt irgendwo Einer in einer Wüste und füllt die Sanduhr (be)ständig mit Sand auf - oben rein, unten raus, oben rein...usw...usw...uswüster...
Signatur:
Zur Bedingung des Raum und der Zeit gehört ganz unbedingt ,die absolute Bedingungslosigkeit von Raum und Zeit. Werden Raum und Zeit an Bedingungen geknüpft sind sie endlich, mit einem Beginn und einem Ende.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Treffen sich zwei Kumpel auf der Strasse:" Du, ich habe gestern unseren Kumpel Ede gesehen, ihm steht das Wasser bis zum Hals."
" Komisch, mir hat er gesagt, er säße auf dem trockenen."
--------------------------------

In Ostfriesland hat man zwei Männer verhaftet, einenen Mitarbeiter beim Rangierwerk und einen Rolladenverkäufer.
Der Rangierer sitzt wegen Kuppelei und der Rolladenverkäufer wegen Verdunklungsgefahr.

... wie ich gerade erfahren habe, sitzen auch ein Blumenverkäufer und ein Schneider in U-Haft.
Beim Blumenverkäufer hat man Blüten gefunden und der Schneider hatte "Stoff" dabei.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
Neulich nach einem Konzert.
Ein Schlagerstar wird von einem Mann aufgehalten:
"Ach, dass ich Sie treffe! Seit Monaten verfolge ich alle Konzerte von Ihnen:
Die sind ziemlich schlecht besucht, oder?"
"Keineswegs. Alle ausgebucht!"
"Aber ihre letzte CD lief doch nicht so recht?"
"Und ob - über eine Million mal verkauft!
Aber warum fragen Sie als Fan so komische Sachen?"
"Fan? Ich bearbeite bei der Steuerverwaltung ihr Akte!..."
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.208, Mitglied seit 10 Jahren
Zitat:
Wenn sich unter uns die Masse erhöht, wir aber dabei leichter werden, dann muß die Gravitation von oben kommen, also aus dem Vakuum, denn das wird ja weniger über uns, je weiter wir von der Meereshöhe aufsteigen.
Uwebus in Beitrag Nr.:1799-13
Signatur:
"Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können"
(Francis Picabia)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Die Patientin schaut nach der Brust OP in den Spiegel.
Erschrocken stellt sie fest, dass sie eine dritte Brust hat.
Sie stellt den Chirurgen zu Rede: "Ich wollte eine Körbchengrösse mehr, und nicht ein ganzes Körbchen!"
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 3.044, Mitglied seit 13 Jahren
Real schrieb in Beitrag Nr. 1799-23:

Newton leitete die folgenden drei Theoreme aus seinem Gravitationsgesetz ab:

....
2. Eine Probemasse im Inneren einer sphärisch-symmetrischen Massenverteilung (Hohlkugel) erfährt keine Gravitationskraft von dieser.
Daraus folgt: Die Gravitation an einem Punkt einer sphärisch-symmetrischen (kugelförmigen) Massenverteilung im Abstand r von ihrem Schwerpunkt
ist gleich der Gravitation, die von der innerhalb dieses Radius liegenden Masse ausgeübt wird.
3. Eine Testmasse innerhalb einer elliptischen Massenschale erfährt keine Gravitationskraft von dieser.


Das bedeutet - ein Körper im Innenraum einer Kugelschale ist schwerelos, was Bergleute leider nicht bestätigen können.
Signatur:
Ein Universum, welches zufällig entsteht und zufällig ein Phänomen namens Humor hervorbringt, entbehrt nicht einer gewissen Komik.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
Sie: "...und was machen wir später?"
Er: "Wenn einer von uns beiden stirbt werde ich erstmal nach Paris fahren!"
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.208, Mitglied seit 10 Jahren
Sitzen zwei Ostfriesen auf dem Deich, einer pfeiferauchend, der andere angelt.
Kommt ein Tourist vorbei und fragt: "T'schuldigung, können sie mir den Weg nach Aurich zeigen?"

Die beiden Ostfriesen drehen sich langsam zum Touristen um, schauen ihn verwundert an und schweigen.

Der Tourist versucht es auf englisch: " can you show me the way to Aurich?"

Die beiden Ostfriesen verharren eine Weile in ihrer Verwunderung, wenden sich aber dann von dem Touristen ab und wieder der Nordsee zu, der eine angelnd, der andere pfeiferauchend.

In seiner Verzweiflung versucht es der Tourist auf französisch.
Langsam und gemächlich dreht sich der pfeiferauchende Ostfriese nach dem Touristen um, eine Weile später tut es der angelnde Ostfriese ihm gleich. Beide verharren wiederum in Verwunderung, bis der Tourist es noch einmal versucht, diesmal auf spanisch.

Eine Weile starren beide Ostfriesen den Touristen weiterhin verwundert an. Dann wenden sie sich wieder der Nordsee zu, zuerst der Angelnde, etwas später der Pfeiferauchende.

Der der Verzweiflung nahestehender Tourist versucht es erneut auf italienisch, dann auf russisch und schließlich auf dänisch.

Gedankenversunken starren die beiden Ostfriesen den Touristen an.
Es dauert eine Weile, bis der angelnde Ostfriese sich wieder gemächlich der Nordsee zuwendet.
Nach einer weiteren Weile wendet sich schließlich auch der pfeiferauchende Ostfriese vom Touristen ab und schaut aufs Meer hinaus.

Verzweifelt wendet sich nun der Tourist von den beiden Ostfriesen ab und geht weiter des Weges einem ungewissen Ziel entgegen.

Zeit verstreicht, die Sonne neigt sich dem Horizont entgegen, bis schließlich der pfeiferauchende Ostfriese seine Pfeife aus dem Mund nimmt, seinen Kopf dem angelnden Ostfriesen zudreht und sagt: "Mensch . . . ," nach dieser gehaltvollen Äußerung nimmt nun der Ostfriese zur Entspannung zunächst seine Pfeife wieder in den Mund um festzustellen, dass diese schon längst erlkaltet ist. Nach kurzem Innehalten, mittllerweile dämmert es schon, nimmt der Ostfriese seine erloschene Pfeife wieder aus dem Mund, wendet sich wieder dem angelnden Ostfriesen zu (ich vergaß zu erwähnen, dass er sich natürlich zwischendurch wieder abgewandt hatte ), und fuhr fort: ". . . der konnte aber viele Sprachen."

Zwei Ostfriesen sitzen auf dem Deich, der eine angelt, ohne Wurm, der andere raucht Pfeife, ohne Glut.
Nach einer Weile drehte der angelnde Ostfriese langsam und bedächtig seinen Kopf dem pfeiferauchenden Ostfriesen zu, öffnete langsam seinen Mund und verharrte so einen Augenblick. Seinem Gesichtsausdruck war zu entnehmen, dass er mit den Worten rang die ihm auf der Zunge lagen. Dann schloss er seinen Mund wieder, um ihn kurze Zeit später, so nach fünf Minuten , wieder zu öffnen. Welch Spontanität für einen Ostfriesen.
Diesmal sprudelte es aber förmlich aus ihm heraus mit dem Wort: "Ja . . .", er schaute noch einmal gedankenverloren aufs Meer hinaus, wandte sich abermals dem pfeiferauchenden Ostfriesen zu mit den Worten: "Englisch, französisch, spanisch, italienisch, russisch . . .", dann wandt er sich wieder dem Meer und seiner Angel zu.
(Natürlich war er sich darüber im Klaren, dass kein Wurm als Köder an seinem Angelhaken weilte, aber er wollte schließlich Forellen angeln, und die gibt es in der Nordsee nicht)
Die Sonne ging schon unter als der pfeiferauchende Ostfriese wieder einmal seine nun schon längst erloschene Pfeife aus dem Mund nahm, sich dem forellenangelnden Ostfriesen zuwandte mit den ganzen zwei Worten: " . . . und dänisch."

Zwei Ostfriesen sitzen auf dem Deich, es wird schon dunkel als schließlich der forellenangelnde und von einem Geistesblitz getroffene Ostfriese den Mund öffnete mit den Worten:

"Hat ihm aber auch nichts genützt!"

Signatur:
"Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können"
(Francis Picabia)
Beitrag zuletzt bearbeitet von Okotombrok am 10.06.2011 um 00:35 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
Sichere Investition.
Neulich hat mein Nachbar Goldfische erworben.
Einer heist eins. Der andere heist zwei.
Wenn eins stirbt hat er immer noch zwei.
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 53, Mitglied seit 13 Jahren
Warum können Seeräuber keine Kreise berechnen?



... weil sie Pi-raten ...
Signatur:
Vor dem Universum ist nach dem Universum
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Die junge muslimische Tochter hat ihr erstes Date mit einem Mann.

Der Vater hat vorher noch ein Gespäch mit ihr:" Pass auf! Nicht wenn er dir Alkohol einflösst, dich willenlos macht und dann über dich herfällt, und deine Ehre und die Ehre der ganzen Familie beschmutzt."

Am nächsten Tag fragt der Vater, wie es dann war. Darauf die Tochter: Es war ganz toll, ich habe ihm Alkohol eingeflösst, habe ihn willenlos gemacht. Dann bin ich über ihn hergefallen, und habe seine Ehre und die Ehre seiner Familie beschmutzt.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
http://www.welt.de/politik/ausland/article13010432/...

Wir sind besser, Angie ist schon 2030 Tage am Tischerücken.
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Wenn die Polizei sagt:"Papiere" und ich sage "Schere", habe ich dann gewonnen?


Noch ein kleiner Geck, aber nur für Leute die Spass verstehe:

Wenn Du einen Bekannten siehst, auf einem möglichst belebten Platz, dann ruf ihm doch einfach mal zu: "Willi, (oder wie er/sie heisst) Dein Bewährungshelfer hat eben angerufen."

Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
Beitrag zuletzt bearbeitet von Hans-m am 17.06.2011 um 13:56 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben