Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Lustig?

Thema erstellt von Real 
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Warum lebte Adam im Paradies?

Weil er keine Schwiegermutter hatte.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Neo-x schrieb in Beitrag Nr. 790-119:
Was soll das denn jetzt.

Völlig bescheuert.

Ein Mann aus dem, aus einer Rippe, eine Frau entsprang.

Eine unrealistische beschränkte Evolutionsgeschichte für Dummies und geistig zurückgebliebene Minderbemittelte.

Nich' lustig.

Nich´lustig finde ich lediglich Deine Kritik, die HIER völlig fehl am Platz ist!
Ich habe hier ja auch nicht behauptet, dass es Adam und Eva und das Paradies jemals wirklich gegeben hat.
Ich habe nur eine Witz darüber gemacht!

Hier geht es um Witz, Humor etc.,denn das Thema hier nennt sich LUSTIG

Deinen Kommentar kannst Du gerne in den Threads über die Existenz Gottes o.ä abgeben, die es hier zu genüge gibt.

HIER geht es nicht um Wahrheit oder sonstige Realitäten, sondern um Humor.


Wer die Pointe nicht versteht, der sollte einfach nur auf´s Lachen verzichten.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 576, Mitglied seit 11 Jahren
Gelegentlich bedarf es - so auch hier - nicht einmal eines Witzes, um herzhaft lachen zu können!
Signatur:
Zur Bedingung des Raum und der Zeit gehört ganz unbedingt ,die absolute Bedingungslosigkeit von Raum und Zeit. Werden Raum und Zeit an Bedingungen geknüpft sind sie endlich, mit einem Beginn und einem Ende.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 38, Mitglied seit 8 Jahren
Eine Blondine, aus dem Urlaub kommend, sitzt im Flugzeug und wartet auf den Start.
Da sagt der eine Schenkel zum anderen: "Ach, hallo, sieht man sich auch mal wieder?"

Hallo Neo-x, falls ich Dir den erklären soll, gib bitte bescheid.

Und jetzt noch einen speziell für unseren Neo-x:

Ein Mann springt aufgeregt auf einem stark frequentierten Platz heftig klatschend umher.
Da kommt ein anderer Mann hinzu und fragt ihn, weshalb er so aufgeregt klatsche.
Er antwortet, er würde hier die ganzen Elefanten vertreiben, worauf der andere wieder sagt:
"Hier gibts doch gar keine Elefanten!" -- "Ja, sehen Sie...."

Also, dann gute Nacht und schlaft alle gut....
maikli
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
(WITZ)
Der häufigste Einwand der Atheisten: "Wir haben keinerlei Erleuchtung!"
(WITZ ENDE)
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 38, Mitglied seit 8 Jahren
Neo-x schrieb in Beitrag Nr. 790-127:
Welchen Sinn haben Religionen?

Um die kleinen leeren Gehirne, der Angstspießer, mit hohlem geistigen Müll aufzufüllen!

Und ganz wichtig, um all die menschlichen kranken Fehlverhalten zu rechtfertigen, wie z.B.

Frauenhass, Kindesmissbrauch, Vergewaltigung, Krieg, Mord und Totschlag.

Na, aber den Witz finde ich jetzt gar nicht lustig, Neo-x,
da mußt Du mir die Pointe noch erklären.
Übrigens noch vielen Dank für Deine o.g. Kritik. Ich hatte bis dato nicht bemerkt, dass ich ein zwanghaftes Festhalten an der Nichtexistenz verfolge. Aber nun, wo ich es weiß, werde ich an mir arbeiten und künftig wieder lieb sein wollen.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Signatur von Neo-x
Zitat:
Anhänger des Atheismus - Wir sind vergängliche Wesen in einem götterlosen Universum

Warum denn gleich götterlos? macht es einen Unterschied, ob es einen Gott nicht gibt, oder ob es mehrere Götter nicht gibt.

.... in einem gottlosen Universum würde doch das gleiche ausdrücken, oder..... was willst Du uns damit sagen?


Maikli schrieb in Beitrag Nr. 790-128:
.....Aber nun, wo ich es weiß, werde ich an mir arbeiten und künftig wieder lieb sein wollen.

Sprach der Priester zum Zehnjährigen:
Du musst nicht unbedingt lieb sein, aber wenigstens stillhalten, dann werde Ich an Dir arbeiten

Ok, ich weiss...schlechter Witz

... aber der passt irgenwie zu dem Level, der sich hier mittlerweile breitgemacht hat.

Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
Beitrag zuletzt bearbeitet von Hans-m am 28.01.2011 um 12:35 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
Neo-x schrieb in Beitrag Nr. 1544-47:
Stille Post.


Wenn man hier ein Thema einstellt verwandelt sich dies meist wie bei der Stillen Post.

Hier z.B.: von der Bevölkerungsexplosion zum Verpackungsproblem von Waren.

Hat das etwas mit Konzentrationsschwäche Einzelner zu tun?

Oder geht es grundsätzlich darum irgend ein Wissen zwanghaft mit dem tatsächlichen Thema verbinden zu wollen?

Oder bloß um die eigene Wahrnehmung, Verdrängung, Abschweifung, Missverständnisses des eigentlichen Themas?

Ist das unser „Zeitgeist“?

Ich schreibe über ein mir wichtiges Thema und schon kommt Ernst Ellert 2 mit seinem Verpackungsproblem...........
Was geht?

[Nachricht zuletzt bearbeitet von Neo-x am 04.01.2010 um 12:28 Uhr]
OFFTOPIC
Das war am 4. Januar 2010.
Seit dem sind deine Zeilensprünge immer noch zu groß,
genau wie Deine Ansprüche an andere,
die Du im Umkehrschluss nicht bereit bist anderen zuzubilligen.
Veranstalte Deine manische Hexenjagt wo Du möchtest aber NICHT hier.
Dein Verfolgungswahn lässt Dich jetzt schon Plätze vollschmieren die dazu gedacht waren ein wenig Spass zu haben.
Wenn Du für Spass in Deinem Leben keinen Raum mehr hast weil Du den für Deine völlig überzogenen Hetzorgien brauchst,
dann lass ihn (den Platz) wenigstens den anderen die das lachen noch nicht verlernt haben.
Und versuch Dich zu erinnern wie es war als Du vor einem Jahr "gemeckert" hast, man solle beim Thema bleiben.
Aber wie "Lustig" hier beweist, gilt das nur für andere, aber auf keinen Fall für Neo-x.
OFFTOPIC ENDE

Frauenlogik - für Männer schlicht unerreichbar...
Ich (Frau) fahre mit einem Bus nach Hause.
Der Bus ist etwas voll, also erspare ich mir das Durchdrängeln zum
Stempelautomaten und möchte eine Frau vor mir bitten,meine Karte für mich abzustempeln.
Aber wie spreche ich sie am besten an, mit du oder Sie?
An der vorletzten Haltestelle ist sie nicht ausgestiegen,also fährt sie mit bis zur letzten Haltestelle.
Ich schaue sie mir genauer an. Sie hat eine Flasche Wein dabei,also fährt sie sicher zu einem Mann.
Die Weinflasche ist nicht gerade die billigste, also muss es ein hübscher Mann sein.
Bei uns im Dorf gibt es nur zwei hübsche Männer - mein Mann und mein Liebhaber.
Zu meinem Liebhaber kann sie nicht fahren, da ich selbst dorthin unterwegs bin. Also fährt sie zu meinem Mann.
Mein Mann hat zwei Geliebte - Katrin und Andrea.
Katrin hat doch gerade Urlaub...
Ich: "Andrea, kannst du bitte die Karte für mich stempeln?"
Andrea: "Kennen wir uns??????"
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Ernst Ellert II schrieb in Beitrag Nr. 790-135:
Wenn Du für Spass in Deinem Leben keinen Raum mehr hast weil Du den für Deine völlig überzogenen Hetzorgien brauchst,
dann lass ihn (den Platz) wenigstens den anderen die das lachen noch nicht verlernt haben.
Ich könnte dazu meine Meinung sagen, aber sie entspricht der Meinung von Ernst, weitere Worte würden dieses Themea nur unnötig aufblähen, und darum lass ich es einfach.

Also lass uns endlich wieder zum Thema LUSTIG übergehen ! Was wäre das Leben ohne Humor, glücklich sind die, die ihn sich bewahren konnten.

Werde vom Verstand her erwachsen, aber bleibe im Herzen ein Kind
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.312, Mitglied seit 10 Jahren
Hallo zusammen,

hier noch eine Spruchweisheit, die ich irgendwo aufgeschnappt habe:

Stirbt der Bauer Anfang Mai,
ist der Mai für ihn vorbei.

MfG
Harti
Signatur:
Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. A.E.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 38, Mitglied seit 8 Jahren
Harti schrieb in Beitrag Nr. 790-137:
Hallo zusammen,

hier noch eine Spruchweisheit, die ich irgendwo aufgeschnappt habe:

Stirbt der Bauer Anfang Mai,
ist der Mai für ihn vorbei.

MfG
Harti

Da kann Einer sagen, was er will, die Bauernregeln stimmen eben immer.
Trotzdem, mir tut der o.g. Bauer echt leid.
lg maikli
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
Ist das Schleichwerbung? Wenn ja, dann itte entfernen. ;-)
Drei Waschmaschinen sitzen auf dem Baum, kommt ein Jäger und schiesst die erste ab.
Sie fällt runter und ist tot.
Schiesst er die zweite ab, sie fällt auch runter und ist tot.
Schiesst er die dritte ab, sie bleibt sitzen.
Fragt der Jäger die Waschmachine: warum stirbst du nicht?
Sagt die Waschmaschine:
Waschmaschinen leben länger mit CALGON!
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Harti schrieb in Beitrag Nr. 790-137:
Stirbt der Bauer Anfang Mai,
ist der Mai für ihn vorbei.

Doch wird der Bauer wieder wach,
Hat der Bestatter Ruhetach.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 576, Mitglied seit 11 Jahren
Hier noch ein paar "andere" Bauernregeln:

"Hat die Kuh n‘en vollen Magen,
wird das Euter vollgeladen"

"Kartoffeln, Rüben, Mais und Raps,
werden verarbeitet –
zu Schnaps"

"Ist die Bäuerin nicht mehr jung-
treibt sie den Bauern raus mit Dung"

"Ist die Bäuerin noch jung-
treibt‘s mit dem Bauern auch hinterm Dung"

"Sind die Hennen lang im Hof -
stellt der Hahn sich schon mal doof"

"Ist der Spargel abgestochen -
Sommer läßt nun auf sich hoffen"

"Spargel muss der Bauer stechen-
denn die Magd tut ihn zerbrechen"

"Fällt der Apfel selbst vom Baume –
ist der Bauer 'ne faule Pflaume"

"Geht der Eber auf die Sau –
freut sich der Bauer und sin Frau"

"Wenn der Rammler toll vor Wahn,
greift er sich auch mal den Hahn,
lässt der Hahn sich das gefallen,
tut er keine Hennen mehr knallen.
( oder anders gesagt)
ist‘s dem Hahn dann angenehm
tut die Hennen er verschmäh’n."

"Mit Kuhfladen ganz frisch und warm,
musst bestreichen deinen Arm,
Rheuma dann wie weggeblasen -
manchmal tut‘ s auch Fell vom Hasen"

"Liegt der Schlegel Abends im Heu -
trennt der Bauer Weiz von Streu"

"Bauer’s Rübe lang und dick-
Bäuerin bald im Mutterglück"
Signatur:
Zur Bedingung des Raum und der Zeit gehört ganz unbedingt ,die absolute Bedingungslosigkeit von Raum und Zeit. Werden Raum und Zeit an Bedingungen geknüpft sind sie endlich, mit einem Beginn und einem Ende.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Unterhalten sich zwei Stallknechte, mit etwas geistigem Defizit:

"Hast Du schon gehört? Der Bauer hat die Magd geschwängert."
"Geschwängert??- Was ist das denn?!
"Bestimmt keine dreckige Arbeit, sonst hätten wir das wieder machen müssen!"



Liegt die Magd nackt im Heu
bleibt der Bauer heut nicht treu.
Wenn seine Frau ihn dann erwischt
muss er zur Scheidung vor Gericht.

Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
Beitrag zuletzt bearbeitet von Hans-m am 31.01.2011 um 12:30 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Die heranwachsende Tochter schaut das erste mal in das Photoalbum ihrer Eltern, das jahrelang auf dem Speicher verstaubte.
Als sie das Hochzeitsphoto ihrer Eltern sieht fragt sie: "Mutti, wer ist denn der junge, gutaussehende Mann an Deiner Seite dort?"
Darauf die Mutter:"Das ist doch Dein Vater."
Die Tochter erwidert: "Und wer ist der Alte mit der Glatze und dem Bierbauch, der hier rumläuft?"


Tanzt die Bäuerin im März im Mieder
kommt sie noch vor Neujahr nieder.

Hat der Bauer keinen Bock,
So nützt auch nicht der Minirock
Hat sie auch noch so schöne Beine
Der Bauer schläft heut gern alleine

Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
Beitrag zuletzt bearbeitet von Hans-m am 04.02.2011 um 12:42 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.991, Mitglied seit 10 Jahren
Neo-x schrieb in Beitrag Nr. 790-146:
Wir Deutsche Leben um zu arbeiten
Ich nicht...
Zitat:
Die Franzosen Arbeiten um zu leben


also muss ich Franzose sein.

Ich Arbeit nur, weil sonst mein Konto leer wird.
Ich brauche ein geregeltes Einkommen, könnte dabei aber sehr gut auf Arbeit verzichten
Aber Arbeit gehört nun mal zu den Risiken und Nebenwirkungen der Wohlstandsgesellschaft
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 38, Mitglied seit 8 Jahren
Fragt ein Freund den Anderen, ob er immer noch so unterm Pantoffel steht. Ja, mein Lieber, ...und es wird immer schlimmer. "Du darfst Dir das nicht gefallen lassen. Dann hau doch mal mit der Faust so richtig auf den Tisch, am besten so, dass der gleich hinüber ist, und richtig dabei schreien und toben, und gleich noch die Gardinen runter reissen, am besten alles kurz und klein schlagen". "Ja, ok, wenn Du meinst?"
2 Wochen später treffen sie sich erneut. Natürlich sofort die Frage, ob er den Mut aufbringen konnte?
"Selbstverständlich..., genau so, wie Du mir es geraten hattest."
"Und wie hat Deine Frau reragiert?"
"Die war gar nicht zu Hause....."

Beitrag zuletzt bearbeitet von Maikli am 16.02.2011 um 22:50 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.052, Mitglied seit 12 Jahren
Gott kommt zu Adam und sagt:"Ich kann dir ein wunderschönes, intelligentes,
attracktives, gutaussehendes, tolles, gesprächiges Wesen schaffen,
dafür musst du aber ein Auge, zwei Rippen und ein Ohr geben."

Adam überlegt und sagt nach einer Weile:
"Und was bekomm ich für eine Rippe?...
Signatur:
All sind alle
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.052, Mitglied seit 12 Jahren
Lächelte die Verkäuferin: " Sie sind der erste Kunde, der sich über einen nicht aufgegangenen Fallschirm bei mir beschwert! "
Signatur:
All sind alle
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben