Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Das ist mein letzter Beitrag...

Thema erstellt von Ernst Ellert II 
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 12 Jahren
nicht so schön wie vor vier Jahren....

aber das ist mein letzter Beitrag....für einen mir noch unbekannten Zeitraum.
Alle, denen noch eine Antwort von mir zusteht oder mit denen ein Gedankenaustausch nicht abgeschlossen ist, mögen mir verzeihen.
Aber nun steht unangemeldet verfressenes Viehzeug auf der Matte dem ich nicht einen Bissen von mir gönne.
Drückt mir die Daumen das die Manschaft in der Klinik mir tatkräftig zur Seite stehen kann.
Das Haus kenne ich und fühle mich dort gut um- und versorgt.

Also bis dahin hier im selben Theater auf der selben Bühne und in alter Frische.
Gehabt Euch wohl und vertragt Euch ;-) während ihr mir vielleicht die Daumen drückt.

Mit den besten Grüßen.
Ernst Ellert II.
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.208, Mitglied seit 10 Jahren
Hallo Ernst Ellert II

Ernst Ellert II schrieb in Beitrag Nr. 1548-63:
Aber nun steht unangemeldet verfressenes Viehzeug auf der Matte dem ich nicht einen Bissen von mir gönne.

das ist die richtige Herangehensweise - nicht unterkriegen lassen.

Ich hoffe für Dich, Du hast Menschen die Dir Beistehen.
Ich jedenfalls drücke Dir beide Daumen ganz fest.

mfg okotombrok
Signatur:
"Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können"
(Francis Picabia)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 514, Mitglied seit 1 Jahr
Hi Ernst,

wir sind wohl manchmal oder häufig, je nach dem, unterschiedlicher Meinung gewesen in der kurzen Zeit, die ich dich mit deinen Ansichten kenne, sei stark, mit Hilfe wird es dir gelingen, das Viehzeug zu vertreiben.

Du hast Zuversicht, das ist ein Plus, ich kenne mich beruflich etwas mit den Krankenhäusern aus, viele sind sehr gut, andere kenne ich nicht!

Es freut mich, alsbald wieder von dir zu hören,

Gerd
Signatur:
Die Vergangenheit ist über die Gegenwart verbrauchte Zukunft.
[Gäste dürfen nur lesen]
Claus (Moderator)
Beiträge: 1.917, Mitglied seit 12 Jahren
Hallo Ernst,

auch von mir alle guten Wünsche! Ich hoffe, dass du den Viechern zeigst, wer der Chef ist, dass der 'Zeitraum' nicht so lang wird und wir baldigst wieder von dir hören.

Claus
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Stueps (Moderator)
Beiträge: 3.044, Mitglied seit 13 Jahren
Hallo Ernst,

auch bei mir sind beide Daumen fest gedrückt! Ich denke, du hast ein Kämpferherz, also kämpfe jetzt gefälligst!

In der Hoffnung, recht bald wieder von dir zu hören,

der Stüps
Signatur:
Ein Universum, welches zufällig entsteht und zufällig ein Phänomen namens Humor hervorbringt, entbehrt nicht einer gewissen Komik.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 540, Mitglied seit 8 Jahren
Hallo Ernst

Der Berner Lorenz Marti schreibt in:
Der innere Kompass – Was uns ausmacht und was wirklich zählt.
Die Ordnung der Dinge – Was trägt und verbindet

Die Zeilen von Rainer Maria Rilke

Einmal, am Rande des Hains,
stehn wir einsam beisammen
und sind fröhlich, wie Flammen –
fühlen: Alles ist Eins.

wünsche Dir alles Gute lieber Ernst

Zitat von Ernst:
Ein Zentrum von Macht geht den Bäumen wer weis wo vorbei aber ein Leben ohne Artgenossen ist für diese Bäume die Hölle.


Mein Onkel Ernst war nach dem Krieg Messmer in Frastanz. Meine Tante und Gotta war die Hebamme des Dorfes und der näheren Umgebung. So mancher Frascht`ner wurde wohl mit ihrer Hilfe ins Licht der Welt geholt. Ihr Lieblingsspruch war stets – mit vollen Hosen kann man gut „stinken“, was wohl auf Geld und Macht bezogen war. Der Bruder meines Onkels war Zöllner. Er stand mit einem Luftdruck Gewehr im Garten und ich (noch Bübchen) setzte mir einen wirklich kleinen Apfel auf den Kopf. In Wilhelm Tell - Manier wurde der Apfel vom Kopf geschossen - konnte es kaum glauben. (Harald)

„Leben ist Einsamkeit“, heißt es bei Hesse, „Kein Mensch kennt den anderen, jeder ist allein“.

Gerade dieses Alleinsein verbindet uns aber auch mit allen anderen Menschen.
Einsame sind wir alle. Ein seltsames, aber tröstliches Paradox:
Die innerste Einsamkeit ist unsere stillste Gemeinsamkeit,
schreibt Lorenz Marti
Signatur:
Es gibt nur eine Zeit - die aktive und die passive Gegenwart - und Gravitation
ist die Antwort der Gegenwart auf die Einwirkung vergangener Wichtigkeiten.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.312, Mitglied seit 10 Jahren
Hallo Ernst Ellert,
auch meine Gedanken sind bei Dir, mit den besten Wünschen für die Operation und der Hoffnung auf eine baldige Genesung.
Herzliche Grüße
Harti
Signatur:
Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. A.E.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 604, Mitglied seit 5 Jahren
Ernst Ellert II schrieb in Beitrag Nr. 1548-63:
Alle, denen noch eine Antwort von mir zusteht oder mit denen ein Gedankenaustausch nicht abgeschlossen ist, mögen mir verzeihen.
Aber nun steht unangemeldet verfressenes Viehzeug auf der Matte, dem ich nicht einen Bissen von mir gönne.

Hallo Ernst,
auch von mir die besten Wünsche für einen erfolgreichen Kampf um Gesundheit und Leben.
Eine besondere Signatur unter diesem Beitrag, extra für Dich.
Ich drücke Dir die Daumen,
Gruß Otto
Signatur in den Text aufgenommen: "Gott existiert, weil die Mathematik widerspruchsfrei ist, und der Teufel existiert, weil wir das nicht beweisen können (Andre Weil)."
Beitrag zuletzt bearbeitet von Otto am 01.08.2017 um 04:25 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 576, Mitglied seit 11 Jahren
Lieber E.E. II

von mir ein ganz kräftiges Daumen gedrückt, leider habe ich nur zwei davon, aber die sollen es sein...
und dann ...irgendwann, beide Daumen ganz nach vorne gestreckt.


Herzlichen Gruß von der "Quante".




:smiley17:
Signatur:
Zur Bedingung des Raum und der Zeit gehört ganz unbedingt ,die absolute Bedingungslosigkeit von Raum und Zeit. Werden Raum und Zeit an Bedingungen geknüpft sind sie endlich, mit einem Beginn und einem Ende.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 57, Mitglied seit 12 Jahren
Hallo, Ernst Ellert II !

Ich hätte dich noch etwas ganz wichtiges fragen wollen, bitte komm bald zurück !

Meine Gedanken und guten Wünsche sind bei dir,servus, bis dann ...... keen.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 514, Mitglied seit 1 Jahr
Hey Ernst,

ich und sicher auch alle anderen in Manus Forum hoffen sehr, dass es Dir allmählich wieder besser geht und Du im Kreise der Deinen ein schönes Weihnachtsfest verbringen kannst.

Ich wünsche Dir weiterhin gute Genesung und wünsche mir, dass Du hier bald wieder aktiv eingreifen wirst.

Dir alles erdenklich Gute,

Gerd
Signatur:
Die Vergangenheit ist über die Gegenwart verbrauchte Zukunft.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 5, Mitglied seit 7 Monaten
Ich dachte schon derjenige wollte das Forum verlassen. Ich bin doch gerade erst dazugekommen...
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben