Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Das neue Zeitforum

Thema erstellt von Manu 
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Okotombrok schrieb in Beitrag Nr. 1819-100:
wenn man eine Textpassage markiert um selbigen zu zitieren fragt die Forensoftware, ob man den Autor genannt haben will.
....
Bei Nicknamen, die Leerzeichen beinhalten, setzt die Forensoftware automatisch Anführungszeichen und das ganze wird dann nicht mehr als Zitat gekennzeichnet.
Stimmt. Fehler behoben, geht jetzt :D
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.998, Mitglied seit 13 Jahren
Dieser Beitrag stammt ursprünglich aus einem anderen Thementhread
Okotombrok schrieb in Beitrag Nr. 1802-69:
[Edit okotombrok: An dieser Stelle stand ein Zitat von Uwebus Beitrag Nr. 1802-44 . Da es der Forenregel 8h widerspricht, Beiträge komplett zu zitieren und es sich um einen sehr langen Beitrag handelt, habe ich ihn gelöscht.
Henry, das ist schon das dritte mal dass du darauf hingewiesen worden bist, (das erste mal von Manu). Bitte halte dich daran.]

Okotombrok, du regierst hier mit strenger Hand,
Manu war da etwas toleranter.(rein gefühlsmässig)
nur mal so am Rande erwähnt
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.307, Mitglied seit 11 Jahren
Dieser Beitrag stammt ursprünglich aus einem anderen Thementhread
Henry schrieb in Beitrag Nr. 1802-69:
[Edit okotombrok: An dieser Stelle stand ein Zitat von Uwebus Beitrag Nr. 1802-44 . Da es der Forenregel 8h widerspricht, Beiträge komplett zu zitieren und es sich um einen sehr langen Beitrag handelt, habe ich ihn gelöscht.
Henry, das ist schon das dritte mal dass du darauf hingewiesen worden bist, (das erste mal von Manu). Bitte halte dich daran.]


Hi, Okotombrok!

Ich hab die Forenregeln noch nicht verinnerlicht, was bezogen auf erwähnte wohl auch daran liegt, dass ich den Sinn nicht ganz verstehe (weshalb soll ich einen Beitrag nicht in Gänze zitieren? Aus Platzmangel?). Aber wie auch immer - ich gelobe Besserung!

Henry
Signatur:
Herr Oberlehrer

Die Wolken ziehen hin. Sie ziehen auch wieder her.
Der Mensch lebt einmal. Dann nicht mehr.

(Donald Duck)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.307, Mitglied seit 11 Jahren
Dieser Beitrag stammt ursprünglich aus einem anderen Thementhread
Hans-m schrieb in Beitrag Nr. 1802-70:
Okotombrok schrieb in Beitrag Nr. 1802-69:
[Edit okotombrok: An dieser Stelle stand ein Zitat von Uwebus Beitrag Nr. 1802-44 . Da es der Forenregel 8h widerspricht, Beiträge komplett zu zitieren und es sich um einen sehr langen Beitrag handelt, habe ich ihn gelöscht.
Henry, das ist schon das dritte mal dass du darauf hingewiesen worden bist, (das erste mal von Manu). Bitte halte dich daran.]

Okotombrok, du regierst hier mit strenger Hand,
Manu war da etwas toleranter.(rein gefühlsmässig)
nur mal so am Rande erwähnt

Besten Dank, Hans, schön, wenn man nicht ganz allein steht!:-)
Signatur:
Herr Oberlehrer

Die Wolken ziehen hin. Sie ziehen auch wieder her.
Der Mensch lebt einmal. Dann nicht mehr.

(Donald Duck)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.998, Mitglied seit 13 Jahren
Dieser Beitrag stammt ursprünglich aus einem anderen Thementhread
Henry schrieb in Beitrag Nr. 1802-72:
Besten Dank, Hans, schön, wenn man nicht ganz allein steht!:-)

Ich finde schon, dass Okotombrok hier etwas streng handelt, ich hätte an seiner Stelle das Komplettzitat, dass Du in Beitrag Nr. 1802-69 eingefügt hattest, nicht gelöscht ich hätte es bei einem Verweis belassen.

Aber in Deinem Beitrag Nr. 1802-72 hast Du, Henry, wieder den kompletten Text zitiert.

in Beitrag 1802-71 schreibst Du
Zitat:
..... Aber wie auch immer - ich gelobe Besserung!

Henry

Wir bauen darauf.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
Beitrag zuletzt bearbeitet von Hans-m am 16.03.2012 um 09:07 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.307, Mitglied seit 11 Jahren
Dieser Beitrag stammt ursprünglich aus einem anderen Thementhread
Aber in Deinem Beitrag Nr. 1802-69 hast Du, Henry, wieder den kompletten Text zitiert.


Hans,

jetzt verwirr mich nicht noch, das war doch der Beitrag, auf den sich okotombrok bezog!

Henry
Signatur:
Herr Oberlehrer

Die Wolken ziehen hin. Sie ziehen auch wieder her.
Der Mensch lebt einmal. Dann nicht mehr.

(Donald Duck)
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 15 Jahren
Manu schrieb in Beitrag Nr. 1819-1:
Hier geht's um Dinge, die das neue Zeitforum betreffen.
Hallo Manu und guten Abend. Auf der Startseite vom "alten" Forum war der Anwesenheits-Index für jeden frei einzusehen. Die Mitglieder mussten sich nicht erst anmelden wenn man wissen wollte wer gerade im Forum war. Und für die Gäste war die Info, wie "gefragt" das Forum ist, bestimmt auch interessant. Warum also gibt es diese Info erst nach dem einloggen? Denn die Nicks sind innerhalb der Beiträge sowieso für jeden ersichtlich. Von daher kommt also auch kein Sicherheitsaspekt zum tragen. Desweiteren wüsste ich gern ob Deine Software unterscheiden kann zwischen "einzelnen" Gästen und Zugriffen von Suchmaschinen? Denn es ist schon erstaunlich das manchmal z.B. da steht "1 Mitglied und 231 Gäste". Eine frei einsehbare Auflistung von Mitgliedern, Gästen und Suchmaschinen würde bestimmt auch die Atraktivität des Forums bei Gästen erhöhen. Denn wo etwas los ist schaut man eher mal genauer nach als wenn alles "geheim" ist. Wobei dieses "verbergen" keinen Nutzen hat, sondern eher die Atraktivität von "manus-zeitforum.de" schmälert. Was sehr bedauerlich ist.
gez. Ernst E.
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Okotombrok (Moderator)
Beiträge: 1.416, Mitglied seit 14 Jahren
Hallo Hans-m und Henry,

Hans-m schrieb in Beitrag Nr. 1802-70:
Okotombrok, du regierst hier mit strenger Hand,

Hans-m, es liegt mir fern hier zu regieren, und mit "strenger Hand schon gar nicht.

Henry schrieb in Beitrag Nr. 1819-53:
Hi, Manu!

Meinen Respekt vor deiner Arbeit in aller Freiwilligkeit und Chapeau!
Manu schrieb in Beitrag Nr. 1819-54:
Danke. Nach Möglichkeit bitte keine ganzen Beiträge zitieren.
Danach habe ich Henry wiederholt darum gebeten die Forenregel 8h zu beherzigen, und eine Bitte kommt lange vor einem Verweis.
Nachdem er das aber beflissentlich und kommentarlos ignoriert hat, habe ich das für ihn erledigt und bin auch ein wenig deutlicher geworden.
Wenn du das mit "strenger Hand regieren" nennst, so ist das deine Sache, ist aber als Kommentar (in aller Öffentlichkeit), zu meinem Handeln unangebracht.

@Henry
Henry schrieb in Beitrag Nr. 1802-71:
Ich hab die Forenregeln noch nicht verinnerlicht, . . .
Wie kann das nach oben Erwähntem sein?
Henry schrieb in Beitrag Nr. 1802-71:
was bezogen auf erwähnte wohl auch daran liegt, dass ich den Sinn nicht ganz verstehe . . .
Die Frage nach der Sinnhaftigkeit stellt sich mir vielmehr dann, wenn komplette Beiträge zitiert werden, obwohl man sich nur auf ein paar Aussagen bezieht, das trägt nicht zur Übersichtlichkeit bei. Insbesondere dann frage ich mich nach dem Sinn, wenn der zitierte Beitrag direkt vor dem eigenem Beitrag eingestellt wurde. Soll man dann den gleichen Beitrag gleich zweimal hintereinander lesen? In Beitrag 1802-69 wirds dann ganz bunt. Nachdem du Uwebus langen Beitrag in Gänze ziterst, zitierst du in deinem Kommentar dazu noch einmal Ausschnitte daraus, und das unverständlicherweise handgestrikt ohne die Zitatfunktion des Forums dazu zu benutzen.
Ich denke, damit stößt du nicht nur bei mir auf Verständnislosigkeit.

@ an alle
Es trägt nicht zur Forumskultur bei, wenn die Aktivitäten eines Moderatoren öffentlich kommentiert oder gar kritisiert werden; das ist aus gutem Grund nicht üblich. Läßt man das zu, so wird sich immer jemand finden, dem etwas nicht passt und seinen Senf dazu gibt, und Gleichgesinnte finden sich auch schnell ein:
Zitat von Henry:
Besten Dank, Hans, schön, wenn man nicht ganz allein steht!:-)
Das Untergräbt mit der Zeit die Ersthaftigkeit der Einrichtung eines Moderatoren.
Deshalb bitte ich darum, es in Zukunft zu unterlassen.
Wer sich ungerecht behandelt fühlt oder Anmerkungen machen will, der kann das gerne in Form einer PN (persönliche Nachricht) tun. Ich werde keine Nachricht unbeantwortet lassen und gegebenenfalls mein Handeln korrigieren.

mfg okotombrok
Signatur:
"Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können"
(Francis Picabia)
Beitrag zuletzt bearbeitet von Okotombrok am 16.03.2012 um 00:28 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 3.402, Mitglied seit 16 Jahren
Okotombrok schrieb in Beitrag Nr. 1819-103:
Ich denke, damit stößt du nicht nur bei mir auf Verständnislosigkeit.

Hallo Okotombrok, stimmt.
Hallo Henry, es liest sich einfach besch... . Beitrag Nr. 1802-69 hab ich mir gar nicht mehr durchgelesen, weil es einfach zu mühsam war, mir relevante Stellen selbst herausfummeln zu müssen. Das kann nicht in deinem Sinne sein.
Die Zitatfunktion im neuen Forum ist nun wirklich so einfach geworden, und sie ist auch auf der Startseiten unter "Informationen" und dann "Hilfe zur Bedienung" beschrieben:

Zitat:
Markierten Text zitieren
Diese Funktion steht angemeldeten Mitgliedern zur Verfügung, um in einem beliebigen Beitrag markierte Textstellen als Zitat in den eigenen Beitrag zu übernehmen.

Das funktioniert wie folgt:
1. Zu zitierende Textstelle eines Beitrags mit der Markierfunktion des Browsers bei gedrückter Maustaste markieren. Damit es funktioniert ist hier zu beachten: Die Maustaste darf nicht außerhalb des Beitragstexts losgelassen werden.
2. Links neben der normalen "Zitieren"-Funktion unter dem jeweiligen Beitrag ist jetzt eine weitere Funktion namens "markierten Text zitieren" erschienen. Diese Funktion jetzt unmittelbar nach dem Markieren des Textes auswählen. Wird woanders hingeklickt, verschwindet die Funktion sofort wieder.
3. Auswählen, ob mit oder ohne Bezug auf Verfasser und Beitrag zitiert werden soll. Anschließend wird das Zitat an die aktuelle Position im Editorbereich eingefügt.

Lieber Henry, das ist nun wirklich "idiotensicher".
Signatur:
Diese Welt gibt es nur, weil es Regeln gibt.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.998, Mitglied seit 13 Jahren
Okotombrok schrieb in Beitrag Nr. 1819-103:
Hans-m, es liegt mir fern hier zu regieren, und mit "strenger Hand schon gar nicht.

wie ich schon erwähnte:
Zitat von mir:
Manu war da etwas toleranter.(rein gefühlsmässig)

Ab und zu ein Auge zudrücken, sonst läufst Du Gefahr hier den Ruf eines scharfen Sheriffs zu bekommen.

Du freust Dich doch auch über jedes Knöllchen, dass Du nicht bekommst, falls du mal falsch parkst oder so.

aber wie bereits erwähnt: (rein gefühlsmässig)
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.307, Mitglied seit 11 Jahren
Hi, okotombrok!

Zunächst einmal hab ich doch deutlich gemacht, dass ich die Forenregeln genauer respektieren werde, und ich werde das tun, auch wenn ich da oder dort anderer Meinung bin.

Was das „zum Wiederholten Male“ und „kommentarlos“ angeht, so hast du dich zwei- oder dreimal geäußert, und ich darf dich darauf hinweisen, dass ich auf eine von dir geäußerte, interne Kritik auch intern geantwortet habe. Wenn du aber – wen auch immer – öffentlich auf Fehler hinweist, hat der „Gemaßregelte“ auch das Recht, öffentlich darauf einzugehen, Moderator hin oder her.

Ich möchte nicht falsch verstanden werden, ich ziehe immer noch den Hut vor deiner Entscheidung, dich hier einzubringen. Wie sich zeigt, ist die Einführungsphase – wie häufig – mit Schwierigkeiten verbunden, wir werden uns wohl alle erst finden müssen. Ich werde mich bemühen, dir die „Arbeit“ nicht zu erschweren und dir auch zur Seite zu stehen; mit Kritik wirst du dich aber abfinden müssen, und warum auch sollte ein Moderator nicht kritisiert werden dürfen, solange es seine Entscheidungen und nicht seine Person betrifft? Ein Moderator ist in erster Linie ein „Mäßiger“, erst dann ein Steuermann.

Ein wenig mehr Gelassenheit tut uns allen gut, und ich schließe mich ausdrücklich ein; und ich überreagiere auch zu oft, das ist MEINE Unsicherheit, die nicht zwischen Kritik an meinem Verhalten und an meiner Person unterscheidet.

Ich möchte aber keine unnötige Diskussion führen, was die Übersichtlichkeit meiner Beiträge angeht, liege ich ganz sicher weit hinter dem Annehmbaren - ich kann nur wiederholen, fürderhin darauf achten zu wollen.



Henry
Signatur:
Herr Oberlehrer

Die Wolken ziehen hin. Sie ziehen auch wieder her.
Der Mensch lebt einmal. Dann nicht mehr.

(Donald Duck)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.307, Mitglied seit 11 Jahren
Zitat:
Lieber Henry, das ist nun wirklich "idiotensicher"
.

Das sagst du so, Stuebs! Vielleicht aber bin ich ja doch eher ein Idiot!
Signatur:
Herr Oberlehrer

Die Wolken ziehen hin. Sie ziehen auch wieder her.
Der Mensch lebt einmal. Dann nicht mehr.

(Donald Duck)
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 3.402, Mitglied seit 16 Jahren
Hans-m schrieb in Beitrag Nr. 1819-105:
Ab und zu ein Auge zudrücken, sonst läufst Du Gefahr hier den Ruf eines scharfen Sheriffs zu bekommen.

Hallo Hans, das ist m.E. nun wirklich Quatsch.

Henry schrieb in Beitrag Nr. 1819-106:
Wenn du aber – wen auch immer – öffentlich auf Fehler hinweist, hat der „Gemaßregelte“ auch das Recht, öffentlich darauf einzugehen, Moderator hin oder her.

Hallo Henry, mal ganz ehrlich, wieviele Bitten brauchst du denn, um die Forenregeln zu beachten? Es ist eigentlich ganz einfach: Nicht nur quatschen, in Zukunft diese sinnlose Zitiererei sein zu lassen, sondern es ganz einfach tun. Und alles ist gut.

Ich kann mir vorstellen, dass Manu diese neue Regelung hauptsächlich wegen dir eingeführt hat, vorher kam er gar nicht auf die Idee, weil so eine Regelung nicht nötig war.
Signatur:
Diese Welt gibt es nur, weil es Regeln gibt.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.307, Mitglied seit 11 Jahren
Hallo, Leute!

Ich habe mein Benutzerkonto löschen lassen, ich komme wohl und offensichtlich nicht mit dem Forum zurecht.

Henry
Signatur:
Herr Oberlehrer

Die Wolken ziehen hin. Sie ziehen auch wieder her.
Der Mensch lebt einmal. Dann nicht mehr.

(Donald Duck)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.998, Mitglied seit 13 Jahren
Henry schrieb in Beitrag Nr. 1819-109:
Ich habe mein Benutzerkonto löschen lassen, ich komme wohl und offensichtlich nicht mit dem Forum zurecht.

Wirfst Du wirklich so schnell die Flinte ins Korn?

Überall im Leben gibt es Regeln, die man einhalten sollte: am Arbeitsplatz, im Strassenverkehr usw.
Oder gibst du auch gleich deinen Führerschein ab, wenn Du mal ein paar Tickets fürs Falschparken bekommen hast.
Regeln mussen wir alle einhalten auch wenn wir deren Sinn oft nicht verstehen.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Okotombrok (Moderator)
Beiträge: 1.416, Mitglied seit 14 Jahren
Henry schrieb in Beitrag Nr. 1819-109:
Ich habe mein Benutzerkonto löschen lassen, ich komme wohl und offensichtlich nicht mit dem Forum zurecht.

Hallo Henry,
Dazu besteht überhaupt kein Anlass.
Schlaf noch 'mal drüber.
Wäre ein Verlust für's Forum.

mfg okotombrok
Signatur:
"Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können"
(Francis Picabia)
Beitrag zuletzt bearbeitet von Okotombrok am 16.03.2012 um 15:52 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.697, Mitglied seit 14 Jahren
Henry schrieb in Beitrag Nr. 1819-109:
Hallo, Leute!

Ich habe mein Benutzerkonto löschen lassen, ich komme wohl und offensichtlich nicht mit dem Forum zurecht.

Henry

1. Stimmt das nicht
2. Bist Du einer der konstruktiven Gesprächspartner
3. Kannst Du, denke ich, Deine Beiträge nachbearbeiten,
falls Du meinst Okotombrok, hätte daran zu viel weggeschnipfelt.
4. Genügt eine Referenz auf den entsprechenden Beitrag, wenn Du
auf wesentliche Teile davon bezug nimmst.
5. Das wäre kein Standes-gemäßer Abgang aus dem Forum.

lg
Thomas
Signatur:
Ich bin begeistert!
Beitrag zuletzt bearbeitet von Thomas der Große am 16.03.2012 um 22:35 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.307, Mitglied seit 11 Jahren
Ich danke euch und versprechen, wirklich eine Nacht darüber zu schlafen. Vorab sei gesagt, dass es eigentlich kein Problem mit dem Forum ist, sondern ein privates, ich kann das nur noch nicht einordnen.

Noch mal danke.

Ach, ja, Manu, sei so nett und wart´s ab, ja?
Signatur:
Herr Oberlehrer

Die Wolken ziehen hin. Sie ziehen auch wieder her.
Der Mensch lebt einmal. Dann nicht mehr.

(Donald Duck)
Beitrag zuletzt bearbeitet von Henry am 16.03.2012 um 18:09 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.998, Mitglied seit 13 Jahren
Ach Manu, mir ist da noch was aufgefallen.

Den Button Abmelden gibts nur oben auf der Seite.
Es wäre manchmal einfacher, wenn man einen Beitrag geschrieben hat, sich gleich unten abzumelden.
Ansonsten muss man die ganze Seite nach oben scrollen.

Wäre vielleicht hilfreich, unten auf der Seite noch einen Abmelden - Button einzufügen

Oder alternativ ein Button zum Seitenanfang wäre vielleicht sogar noch besser. (wenn´s nicht zuviel Mühe macht)
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 2.939, Mitglied seit 15 Jahren
Hans-m schrieb in Beitrag Nr. 1819-114:
(...)
Ansonsten muss man die ganze Seite nach oben scrollen.
(...)
Ach Hans...
Versuch doch einfach mal die Taste "Pos 1" (oberhalb von Ende)
und schwupps bist Du oben, ohne auch nur einmal scrollen zu müssen.
Signatur:
Deine Zeit war niemals und wird niemals sein.
Deine Zeit ist jetzt und hier, vergeude sie nicht.
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben