Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Selbstgespräche

Thema erstellt von Habenix 
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
hab mal wieder geraucht,sorry ;-)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
otto,der war gut!
respekt !!!
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
ich bin ein schmetterling,oder besser, jeder ist ein schmetterling,der an gott glaubt
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
ein schmetterling ist jemand ,der scheinbar ziellos durch die gegend bzw. durchs leben schwirrt aber immer ein ziel vor augen hat
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
entscheidend ist,was zwischen der zeit abgeht
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
und dafür sind wir zu blöd
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
man muß immer weiter rudern
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
das leben ist eine demoversion
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 727, Mitglied seit 6 Jahren
Habenix schrieb in Beitrag Nr. 2188-1113:
das leben ist eine demoversion
kann sein.
Ich finde es trotzdem schön.
Signatur:
Traue nie Deinen Sinnen.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 434, Mitglied seit 6 Jahren
Stueps schrieb in Beitrag Nr. 2188-1049:
Warum gibt es genau diese Regel genau so? Eine Regel macht erst möglich,......


Hallo Forum,

Wenn wir die Welt aus der Mensch Sicht betrachten, dann steht uns eine Menge Energie zu Verfügung.

Stueps hat schon recht. Die Welt hat Regeln. Aber, was ist, wenn ich die Regeln ausfindig mache, und dementsprechend, für mich, brechen kann? Natürlich im Rahmen der Energie Erhaltungssätze.

Der Durchschnitts Mensch, verfügt über eine bestimmte Energie (Vermögen= Energie/Materie) die, die Regel regeln, und er anhäufen kann um die Welt zu verändern.
Was für Regeln haben die benutzt (oder gebrochen), die über vielmehr Energie als der Durchschnitt, verfügen?


MfG H.
Signatur:
"Heute ist nicht aller Tage ich komm' wieder keine Frage"
Beitrag zuletzt bearbeitet von Haronimo am 09.07.2018 um 09:11 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
und jetzt überleg mal wie schön das leben im ganzen ist bei gott!!
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
da muß es so schön sein,das man keine zeit hat trübsal zublasen,
ewig glücklich.
wahnsinnsvorstellung,kein zank,gezeter und geschrei!
wer in diesem leben immermal wieder glück empfindet,der darf gott schauen,
ich bekomme eine ahnung meiner zukunft
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
ohne glaube,gibt es keine schöne ewigkeit
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
mein persönliches befinden in dieser welt sagt mir,
mach dir keine sorgen über dein leben
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
behandle es gut und es wird dir wohlergehen
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
ein freund ist,wenn man sich nich mehr schönsaufen muß
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
Dieser Beitrag stammt ursprünglich aus einem anderen Thementhread
Hat nicht schoneinmal Jeder in sich hineingehört,ohne darauf zu hören!?
Der heilige Geist fängt mit den größten Baustellen in einem an.
Bei mir sind es der übermäßige Alkoholkonsum,das Rauchen und die Sucht nach Muskulösen Frauen im Internet.
Meine Jugendliebe ist mal wieder gescheitert,da ich dies alles lieber mache als mich der Liebe einer Perfekten Frau hinzugeben.
Das gibt mir zudenken,aber es sind für mich riesige Baustellen.
Das Leben könnte so einfach und schön sein wenn man auf Gott hört,aber nein man will es nicht wahr haben und macht so weiter bis es zu spät ist.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
Jeden Gedanken den man fassen kan,ist ein Geschenk!
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
was ist besser?
das Böse oder das Nichts
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.133, Mitglied seit 11 Jahren
es gibt zwei arten von menschen,die die verbotener weise vom früchtebeladenen baum der erkenntniss probiert haben und dann gibt es die menschen die es nie probiert haben
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben