Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Selbstgespräche

Thema erstellt von Habenix 
avatar
Beiträge: 1.383, Mitglied seit 11 Jahren
Habenix schrieb in Beitrag Nr. 2208-4:
die selbstdemütigung ist ein schlüßel im leben!

Du meinst, sich demütigen vor dem Leben.
Signatur:
Ich bin begeistert!
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Dieser Beitrag stammt ursprünglich aus einem anderen Thementhread
normalerweise ist normal unnormal!
oder umgedreht?

:o)
PS sorry nächstes mal wieder bei"sälbstgespräche"
Beitrag zuletzt bearbeitet von Habenix am 13.05.2015 um 22:26 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
man kann sich groß oder klein machen.
wer nicht glaubt der macht sich automatisch groß,liegt in der Natur des noch gesunden menschen.
wer glaubt der macht sich automatisch klein,liegt in der Natur des neuen heilen menschen.
Beitrag zuletzt bearbeitet von Habenix am 29.05.2015 um 20:14 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
ick meine:
Weisheit kommt nich von irrgentwoher!
Weisheit kommt,wenn man etwas richtig macht,sprich auf gottes wort hört und tut.


ohje ick mach mich schon wieder größer als ick bin,aber manchmal muß man sich einfach treu sein und der angst verspottet zuwerden die Stirn bieten ;o)
Beitrag zuletzt bearbeitet von Habenix am 29.05.2015 um 20:26 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
die zweitgrößte Erfahrung war meine Geburt,die großartigste ultimative spektakulärste phänomenalste Erfahrung wird mein Tod sein.


nein ich mache kein Selbstmord!!!!!!!!!!!!! nur für die depresiven
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
so sieht man die welt,wwenn man sie im glauben sieht.
kann jeder haben
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2, Mitglied seit 3 Jahren
was normal ist, ist doch immer von einem selber abhänigig. Es gibt eben Normen und Regeln, aber nicht jeder hält sich dran, weil sie anderes für normal halten..
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
normal ist: nicht an gott zuglauben.
normaler wäre:an gott zuglauben.
jeder menschliche geist,ist unter einem göttlichen dach.
nich umsonst kann sich der menschliche geist über worte ohne körper unterhalten.
also man sieht,das der geist keines körpers bedarf.
wenn man etwas liest oder hört von einem anderen geist,spielt raum und zeit keine rolle.
in dem moment ist man mit diesem geist verbunden,egal wieviel zeit für den körper vergangen ist.
der menschliche geist ist etwas zeitloses.
und so ist die bibel,es spricht der ewig zeitlose geist zu einem.
wer außer gott gibt sich denn die ehre in der bibel?
niemand der sie geschrieben hat!
worte sind nahrung für den geist

oder noch besser bebildert,stellt euch vor ihr wacht auf,oder geht über in einem Nüscht und stellt euch so gelangweilt die ewigkeit vor,dann stellt ihr euch vor,das ihr aufwacht und man sieht auf den ersten blick präsentiert, alles.
Beitrag zuletzt bearbeitet von Habenix am 20.07.2015 um 23:01 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
ist es nicht TROTZDEM schön zuspühren,wie man in der welt eingebettet ist?
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
ich bin der harmoniebedürftigste mensch der welt,
aber wenn es um die wahrheit geht werd ich zum schwein.
so wahr ich mal! :-)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
zeit zum leben,ist zeit zum denken.

mehr sag ich nich.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
wer nicht mehr angreifbar ist,der schlägt nicht mehr zurück.
nur ich selber kann mich wehrlos machen.
als gläubiger mensch ist man in den augen der menschen wehrlos.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
das leben ist echt geil,ich kann mir völlich unwichtige dinge leisten:-)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
ich beurteile menschen darüber,wie sie feiern können:-)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
warum die Verbissenheit der menschen?
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
der erste gedanke ist immer der richtige.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
positiv denken,
kann man lernen
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
ich hab begriffen,das das "alt werden",
weise macht und keineswegs schrummpelig:-)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
jeder hat seine zeit,dit hat die wissenschafft schonmal axeptiert.
also hätte Gott schonmal für jeden persönlich zeit!
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
mansche menschen lernt man kennen,und mansche menschen lernt man lieben
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben