Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Selbstgespräche

Thema erstellt von Habenix 
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Ich kann nur in sätzen denken,alles andere müßte ich mir umständlich aufschreiben.aber dann würden meine gedanken ihre authenzität verlieren
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Es ist ok wenn ihr meine gedanken zusammenfaßt,ließt sich besser;0)
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.383, Mitglied seit 11 Jahren
Habenix schrieb in Beitrag Nr. 2188-363:
Ich kann nur in sätzen denken,alles andere müßte ich mir umständlich aufschreiben.aber dann würden meine gedanken ihre authenzität verlieren

Also ich hab' Dir das Denken nicht verboten und ich finde auch nicht, dass das eine diskrete Art ist, sich von anderen abhängig zu machen.

LG
Thomas
Signatur:
Ich bin begeistert!
Beitrag zuletzt bearbeitet von Thomas der Große am 23.04.2017 um 17:49 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
ich bin und bleib ein kleines kind vor gott.
dennoch überträgt er mir verantwortung.
nich viel,aber ich geh gewissenhaft damit um.
ich mach keine schulden mehr,ich VERSUCHE nicht mehr zu lästern,
ich nehme meine wut bzw. zorn nicht mit in den nächsten tag!
ich stehle nicht mehr,ich bin dankbar für ALLES gute in meinem leben,
entschuldige mich (erstrecht vor gott)wenn ich mal ausgerastet bin,
ich mache ständig fehler,ich mach sogar etwas falsch wo ich weis es ist falsch,aber
ich kann noch nich anders
dies sind alles kindliche gedanken.ich weis,aber es betrifft jeden.
Beitrag zuletzt bearbeitet von Habenix am 29.04.2017 um 21:15 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
im grunde richte ich mein leben auf etwas was die welt nicht für möglich hält.
zum glück bin ich nich allein.
es gibt verschiedene talente an gott zuglauben,es gibt auch das einzige talent nicht an ihn zu glauben!
und das ist an sich selbst zuglauben.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
um an sich selbst zu glauben,bedarf es einer großzügigen grundlage.
man glaubt sich erst,wenn man weiß das man tut was man sagt-
man tut erst was man sagt,wenn man denkt,da gibt es ein aufpasser im hintergrund
Beitrag zuletzt bearbeitet von Habenix am 29.04.2017 um 21:30 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
ich hab vier bier und vier bonekamp.
nu ess ick ne stulle,komm wieder runter,morgen machen wir ne motoradtour nach polen und ick freu mir;-)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Gott sieht nur die herzen die er sieht.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
am besten fühl ich mich,wenn man mich kennt,dann ist die wahrscheilichkeit groß,das Gott mich kennt
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
wir sind dazu verdammt,,zu lernen ,nicht zuverdammen
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.383, Mitglied seit 11 Jahren
Habenix schrieb in Beitrag Nr. 2188-372:
wir sind dazu verdammt, zu lernen, nicht zu verdammen
fängt damit an zu lernen, nicht verdammt zu sein. Kaum kann man etwas geben, das man nicht besitzt.
Signatur:
Ich bin begeistert!
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Man gibt was man kann und wir hanben soviel zugeben
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Der teufel ist so laut,
Gott ist so leise
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Gott fast uns mit sanfthandschuen an und wir empfinden es als hart
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Welcher mensch glaubt wirklich,das sein leben mal zuende sein wird?
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
Die freundschaft mit gott,fühlt sich wie glück an
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.383, Mitglied seit 11 Jahren
Habenix schrieb in Beitrag Nr. 2188-378:
Die freundschaft mit gott,fühlt sich wie glück an
Die Freundschaft mit dem Teufel, fühlt sich wie glück an, ist es aber nicht
Signatur:
Ich bin begeistert!
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.383, Mitglied seit 11 Jahren
Habenix schrieb in Beitrag Nr. 2188-375:
Der teufel ist so laut,
Gott ist so leise

Ja, es ist Wahlkampf
Signatur:
Ich bin begeistert!
Beitrag zuletzt bearbeitet von Thomas der Große am 02.06.2017 um 21:47 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
zwei drittel meines lebens bin ich nur selbstständig.leider
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 1.019, Mitglied seit 10 Jahren
also ich brauch mit 43 echt noch viel hilfe
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben