Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Aktuelles zum Zeitforum

Thema erstellt von Manu 
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Bernhard Kletzenbauer schrieb in Beitrag Nr. 531-61:
Bei mir tritt ein Fehler auf, wenn ich mit Zitat antworten will. Ich werde zur Anmeldung aufgefordert, auch wenn ich angemeldet bin.
Wenn ich ein ganz normales Posting ohne Zitat abschicke, funktioniert es einwandfrei.
Komisch. Wie du siehst funktioniert es bei mir. Ich hoffe es macht dir nichts aus, dass ich mich für einen Test eben kurz mal mit deiner Benutzerkennung anmelden musste. Ich ging als Bernhard Kletzenbauer auf "Mit Zitat Antworten" und es kam keine Fehlermeldung. Deswegen meine Fragen:

Wann genau kommt die Meldung? Wenn du auf "Mit Zitat Antworten" klickst (was ich vermute), oder beim Absenden der Antwort?
Kommt sie immer, unabhängig vom Beitrag, auf den du mit Zitat antworten möchtest?
Welchen Internet Browser (mit Versionsangabe bitte) benutzt du? Kannst mir diese Information(en) auch per Mail schicken, wenn sie dir zu vertraulich ist/sind.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.359, Mitglied seit 17 Jahren
Manu schrieb in Beitrag Nr. 531-62:
blablabla
Achtung! Dies ist ein Testeintrag von mir (Manu)!

Hier noch ein ausführlicherer Test von mir unter Anmeldung als Bernhard Kletzenbauer. Hmm... funktioniert. Komisch.

Wollte nur, dass du es auch siehst. Habe natürlich nichts dagegen, wenn du diesen Beitrag löschst, da er ja nicht von dir stammt.
Signatur:
Es gibt keine Urknall-Singularität.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 726, Mitglied seit 17 Jahren
Manu schrieb in Beitrag Nr. 531-60:
Ein paar Stündlein harte Programmierarbeit und es wurde vollbracht: Die genaue Lokalisierung und Darstellung falsch angeordneter UBBC-Codes. So gefällt es mir selbst auch besser. Ich hoffe du bist mit dieser Lösung zufrieden, Timeout?
Voll und ganz! Ganz prima! Danke!

PS: Gerade fällt mir auf, daß der Knopf Hochstellen [[i][/i]sub] und der Knopf Tiefstellen [[i][/i]sup] erzeugt. Sollte das nicht gerade umgekehrt sein?
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Timeout schrieb in Beitrag Nr. 531-64:
Gerade fällt mir auf, daß der Knopf Hochstellen [[i][/i]sub] und der Knopf Tiefstellen [[i][/i]sup] erzeugt
Oh je, solche Leichtsinnsfehler. Danke, hab's gleich geändert!
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.359, Mitglied seit 17 Jahren
Bernhard Kletzenbauer schrieb in Beitrag Nr. 531-63:
Dies ist ein Testeintrag von mir (Manu)!

Hier noch ein ausführlicherer Test von mir unter Anmeldung als Bernhard Kletzenbauer. Hmm... funktioniert. Komisch....

Tatsächlich, es funktioniert. Das sind so die ungelösten Rätsel der Bits und Bytes.
Tschüs,
Bernhard
Signatur:
Es gibt keine Urknall-Singularität.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.359, Mitglied seit 17 Jahren
Wow, 100 angemeldete Besucher bisher!!!
Signatur:
Es gibt keine Urknall-Singularität.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Wer sich wundert, warum aktuell die Anzahl der Mitglieder von 114 auf 104 zurückgegangen ist, hier die Erklärung: Alle Mitglieder, die sich im Zeitforum zwar registriert haben, aber ihren Account nicht innerhalb von ein paar Wochen freigeschaltet haben, werden jeweils beim nächsten Aufräumen durch mich wieder entfernt. Schließlich können nicht per E-Mail freigeschaltete Accounts auch nicht genutzt werden. Eine erneute Registrierung ist natürlich jederzeit möglich. Freigeschaltete Accounts walten dagegen einem zeitlich unbefristeten Dasein :-)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 726, Mitglied seit 17 Jahren
Hallo Manu,

soeben ist mir eine kleine Unstimmigkeit beim Einloggen aufgefallen: Beim Ein- und wieder Ausloggen erhöht sich die Zahl der Gäste reproduzierbar um 1. Da ich mich in der Zeit wohl kaum verdoppelt habe :-) vermute ich einen Bug im Gästecounter.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Danke Timeout. Ich werde mich der Sache noch annehmen. Überall buggt es und mir fehlt's gerade etwas an Zeit (wie immer). Aber hab's mir in Gedanken notiert :-)
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
An Timeout: Ich kann den Fehler momentan nicht reproduzieren. Wenn ich mich auslogge, erhöht sich die Anzahl der Gäste um 1, da ich dann selbst als Gast gezählt werde. Logge ich mich wieder ein, sinkt die Anzahl der Gäste wiederum um 1, da angemeldete Mitglieder nicht als Gast gezählt werden. Wenn ich den Vorgang wiederhole, erhalte ich das selbe Resultat erneut. Bei mir funktioniert's.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Ich hab's ja vor einiger Zeit schon mal angekündigt, dass es ein neues Zeitforum geben wird. Für dieses wird es auch ein bis drei freiwillige Moderatoren geben, da ich leider nicht immer präsent sein kann. Aufgrund von ein paar Anfragen in jüngster Zeit über den Stand des Projekts, möchte ich euch hier kurz darüber informieren:

Das Zeitforum wurde komplett überarbeitet und modernisiert.

Vorhanden sind/waren bereits:
Neues (fluides) Design, XHTML, neues Template-System, neue Benutzerverwaltung mit eindeutigen IDs, UTF-8 Zeichenkodierung, erhöhter Sicherheitsstandard und einiges mehr.

Dieser Stand ist natürlich nicht der vorliegende, wie ihr sehen könnt. Denn nach einigen hundert Stunden Arbeit kam ich zu dem Entschluss, dass der Einbau nötiger Moderatorfunktionen und die Behebung einiger (neuer) Bugs noch eine Menge Arbeit und vor allem Zeit in Anspruch nehmen würde. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, nun doch ein vorhandenes Forensystem mit von mir angepassten Funktionalitäten zu implementieren, das dem vorhandenen System möglichst nah kommt, jedoch modular erweiterbar ist und damit einen erhöhten Funktionsumfang bietet. Daran arbeite ich gerade.

Stand heute:
Neues Design teilweise implementiert, (fast) alle nötigen Funktionen vorhanden.

Todo:
Komplette Datenbank migrieren, Moderatorfunktionen teilweise anpassen (Rechtesystem und Backend), weitere Design-Templates integrieren, Testlauf.

Für den noch ausstehenden Aufwand rechne ich mit wenigen Wochen. Genauer kann man soetwas aber im Voraus nicht planen. Für eure Geduld möchte ich mich trotzdem schon bedanken.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Kaum zu glauben, dass meine letzte Anmerkung zu diesem Thema schon wieder einen Monat zurück liegt. Ich will euch auf dem Laufenden halten was das neue Forum betrifft. Es gibt noch eine ziemlich umfangreiche Todo-Liste von der ich weniger relevante Punkte jedoch streichen werde, um das Projekt voran zu treiben. Trotzdem bleiben dann noch ein paar größere Posten übrig, um die ich nicht herum komme.

Aktueller Fortschritt (seit meinem letzten Post zu dem Thema ist natürlich noch weit mehr passiert):
- einige Bugfixes
- "sprechende URLs" (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Clean_URLs)
- fluides Webdesign (die Breite passt sich bis zu einer bestimmten Größe dem verfügbaren Platz an)
- erstes Design-Template fertig (für mein persönliches Empfinden sehr schön geworden)
- das System wurde für die Integration weiterer Designs mit relativ geringem Aufwand fit gemacht

Einer der nächsten größeren Schritte ist die testweise Migration der vorhandenen Daten (Benutzerdaten sowie Forenbeiträge, Beitragsnummern und interne Links). Später wird es dann parallel zum jetzigen Zeitforum ein vorübergehendes Testforum geben, das für Testzwecke zugänglich sein wird. Wenn dann alles stabil und einigermaßen fehlerfrei läuft, gibt es einen Relaunch.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Vor genau zwei Monaten habe ich geschrieben, dass ich mit wenigen Wochen bis zur Fertigstellung rechne. Ein paar Dinge erwiesen sich leider als aufwendiger als ursprünglich vermutet. Außerdem fanden sich noch weitere Bugs. Das neue Forum ist bereits zusätzlich abwärtskompatibel zu allen alten URLs. Aktuell sind auch schon 4 Design-Templates integriert. Zwei ausstehende Bugs sind mir zur Zeit noch bekannt und es gibt auch noch ein paar Unklarheiten im Backend, was vorerst aber nur die Moderationsfunktionen betrifft.

Aktuell arbeite ich bereits am Skript für die Datenbankmigration. Das ist nötig, denn fehlende Testdaten erschweren jegliche Tests. Und dann hoffe ich, dass sich mit den entsprechenden Daten während des Alphatests die bösen Überraschungen in Grenzen halten. In jedem Fall werden noch ein paar Wochen bis zum öffentlichen Test verstreichen. Aber ich arbeite sehr intentsiv daran.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.998, Mitglied seit 13 Jahren
Manu schrieb in Beitrag Nr. 531-74:
Vor genau zwei Monaten habe ich geschrieben, dass ich mit wenigen Wochen bis zur Fertigstellung rechne. Ein paar Dinge erwiesen sich leider als aufwendiger als ursprünglich vermutet. ....

Kurze Zwischenfrage: lassen sich in der neuen Version auch Grafiken einstellen? Ich meine problemlos, ohne Dich jedesmal belästigen zu müssen.
Manchmal würde ich einen Beitrag gerne durch Skizzen oder Bilder untermalen.
Eine gute Grafik kann einem 20 Zeilen Erklärung ersparen.
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Ja, das ist möglich. Jeder hat in seinen Profileinstellungen die Möglichkeit, Grafiken hochzuladen und kann diese ganz einfach in Beiträge einbinden.

Wenn wir schon bei den Features sind...

Folgende Features werden außerdem vorhanden sein:

- BBCode mit Möglichkeiten zur Textformatierung, (beschränkter) Farbwahl, Aufzählungen etc.
- Smileys
- verschachtelte Zitate
- Private Nachrichten (ohne E-Mail-Umweg)
- Avatarbilder
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Aktueller Stand beim neuen Forensystem:

Ja, es hat sich viel getan. Einige Bugs wurden behoben, die Übernahme der vorhandenen Beiträge und Mitgliedskonten ist jederzeit über einen einzigen Skriptaufruf möglich. Allein dieses Skript umfasst mittlerweile über 600 Zeilen Programmcode...

Was jetzt noch fehlt:

Manche Moderatorfunktionen sind noch fehlerhaft.

Andere unbedingt wünschenswerte Moderatorfunktionen sind noch zu implementieren.

Ein paar Designtemplates müssen noch erstellt werden, aktuell sind nur drei vorhanden.

Was das bedeutet? Zeit, das neue Zeitforum schon mal zu testen. In den folgenden Tagen werde ich einen Link veröffentlichen, unter dem das Forum parallel zum vorhandenen shon mal zugänglich sein wird. Weitere Informationen folgen dann.
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben