Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Aktuelles zum Zeitforum

Thema erstellt von Manu 
avatar
Beiträge: 1.359, Mitglied seit 17 Jahren
Oooops, völlig neues Zeit (Forum) Gefühl.
Ich dachte, als Nutzer des Forums in alter Form, könnte ich gleich wie bisher direkt posten. Na ja, Anmeldung , Registrierung, Identifikation muß halt sein. Aber das ging ja ziemlich flott.
Das neue Design gefällt mir. Auch viele schöne Funktionen sind nun dabei, wie Vorschau und Zitat. Im Laufe der Zeit werde ich schon dahinterkommen, was sich alles änderte. Aber es gefällt mir auf alle Fälle recht gut.
Ahem, ich war doch eben ein wenig ratlos, mit welchem Button ich die Nachricht abschicken soll. "Antworten" assoziierte ich mit Antworten auf diesen Beitrag. Vielleicht ist "Abschicken" ein besserer Begriff, Manu?

Signatur:
Es gibt keine Urknall-Singularität.
Beitrag zuletzt bearbeitet von Bernhard Kletzenbauer am 12.05.2005 um 23:01 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Andre schrieb in Beitrag Nr. 531-18:
Mir gefällt es und meinen Nick habe ich auch gleich mal gesichert! ;)

Das ich "651" Beiträge hier verfasst habe, hätte ich nicht gedacht.

Wenn du möchtest, ändere ich deinen Mitgliedsnamen in "André" um. Mittlerweile habe ich die unterstützten Sonderzeichen bei der Registrierung für den Benutzernamen erweitert.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Timeout schrieb in Beitrag Nr. 531-18:
Im Großen und Ganzen gefällt es mir auch sehr gut. Allerdings ist die Box zum Auswählen der Sortierreihenfolge arg wenig hoch (der Text ist hier [Mozilla/Linux] nur zur Hälfte zu lesen;...
Werde mich demnächst darum kümmern. Danke für den Tip. Besonders bezüglich Browserkompatibilitäten mache ich mir Sorgen.
Zitat:
PS: Die Anzeige der IP war ja gegen den Mißbrauch von fremden Benutzernamen gedacht; da diese Aufgabe nun von der Anmeldung mit Paßwort erledigt wird, könnte man diese Anzeige doch wieder herausnehmen, oder?
Ok das geht in Ordnung.
Zitat:
Bei der Sortierung nach letztem Beitrag könnte auch beim Anklicken des Themas die letzte Seite des Threads aufgerufen werden
Etwas ähnliches hatte ich bereits ins Auge gefasst. Eine Möglichkeit zur direkten Ansteuerung der letzten Seite werde ich mir noch einfallen lassen.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Timeout schrieb in Beitrag Nr. 531-19:
Ich habe eben noch einen echten Bug entdeckt: Nachdem ich mich abgemeldet habe, war ich unten in der Raumübersicht immer noch als anwesendes Mitglied gelistet.
Das lag nicht an deinem Verhalten. Die Liste der aktuell angemeldeten Mitglieder ist nicht immer auf dem aktuellen Stand. Diese aktualisiert sich immer so nach und nach. Im Moment lasse ich dieses "Problemchen" aber mal außen vor, bis alles andere "perfekt" läuft.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Bernhard Kletzenbauer schrieb in Beitrag Nr. 531-21:
Das neue Design gefällt mir. Auch viele schöne Funktionen sind nun dabei, wie Vorschau und Zitat. Im Laufe der Zeit werde ich schon dahinterkommen, was sich alles änderte.
Die meisten der neuen Features werden in der Hilfe erwähnt. Was das Design betrifft, es wirkt bei 1024x768 etwas globig. Wer das alte Design gewöhnt war kommt sich fast schon vor wie im Kino vor einer Breitbandleinwand in der ersten Reihe. Das war eigentlich nicht beabsichtigt, spiegelt aber auch nur meinen ganz persönlichen Eindruck wieder.

Zitat:
Ahem, ich war doch eben ein wenig ratlos, mit welchem Button ich die Nachricht abschicken soll. "Antworten" assoziierte ich mit Antworten auf diesen Beitrag. Vielleicht ist "Abschicken" ein besserer Begriff, Manu?
Gut. Das zu ändern sollte kein großer Aufwand sein. Werd mich demnächst darum kümmern.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Zwei neue Features gibt's ab heute:

Hinweise auf andere Beiträge werden automatisch zum jeweiligen Beitrag verlinkt, solande eine gültige Beitragsnummer angegeben ist. Unterschiedliche Schreibweisen werden unterstützt.

und:

Es wird jeweils nur noch der Zeitpunkt der LETZTEN Bearbeitung eines Eintrags angezeigt. Sonst würden sich die Beiträge bei mehrmaligen Änderungen zu sehr "aufblähen".
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 683, Mitglied seit 17 Jahren
Hallo Manu,

ich hatte gestern einen Beitrag mit einer "Gratulation zum neuen knackigen Forum-Look" hier reingestellt, der Beitrag blieb auch eine Weile stehen, heute sehe ich ihn nicht mehr. Das war direkt hinter Timeouts Beitrag Nr. 531-18. Seltsam. Die nächst höhere Nummer ist die 21 (Bernhard). Ist das ein weiteres Indiz, daß hier etwas verlorengegangen ist?

Was höre ich da? Sonderzeichen im Nick sind nun auch erlaubt? :-) Läßt sich dann auch ein "Hardy" nachträglich in ein "|-|ardy" verwandeln? Ich bestehe natürlich nicht darauf. Ist ja nur Kosmetik. Aber wenn das kein großer Aufwand ist, würde ich nicht nein sagen. :-)

Bezüglich Browserkompatibilitäten: Bei mir läuft soweit alles blendend: Mac OSX Safari 1.2.2. -- Farbpalette und Layout OK.

Cheers!
|-|ardy
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 726, Mitglied seit 17 Jahren
Hardy schrieb in Beitrag Nr. 531-27:
Hallo Manu,

ich hatte gestern einen Beitrag mit einer "Gratulation zum neuen knackigen Forum-Look" hier reingestellt, der Beitrag blieb auch eine Weile stehen, heute sehe ich ihn nicht mehr. Das war direkt hinter Timeouts Beitrag Nr. 531-18. Seltsam. Die nächst höhere Nummer ist die 21 (Bernhard). Ist das ein weiteres Indiz, daß hier etwas verlorengegangen ist?
Also, ich kann Deinen Beitrag Nr. 531-20 immer noch abrufen. Oder ist es jetzt wieder abrufbar?

An Manu:

Die automatische Verlinkung der Beiträge ist eine super Idee! Auch andere Eigenschaften des neuen Zeitforums habe ich jetzt schon zu schätzen gelernt, z.B. daß man sofort an der Einstiegsseite sieht, ob und wo neue Beiträge vorhanden sind.

PS:

Ich habe jetzt auch mal das Zeitforum mit Lynx (Textbrowser) besucht. Im Großen und Ganzen ist das ziemlich brauchbar (perfekt wird man es mit den Limitationen, die so ein Browser nunmal hat, wohl ohnehin nicht machen können), allerdings kommt das Impressum ziemlich kaputt rüber (erst kommen alle Angaben der linken Spalte hintereinander, dann alle der rechten Spalte).

Um dem Argument vorzubeugen, daß ja wohl kaum jemand das Zeitforum mit Textbrowsern verwenden wird, möchte ich darauf hinweisen, daß vermutlich auch Screen-Reader (die von Sehbehinderten verwendet werden, um auf das Web zuzugreifen) dasselbe Problem haben werden. Es wäre in dieser Hinsicht also durchaus sinnvoll, die Reihenfolge auch im Quelltext logisch zu halten.

(@Hardy: Mir fällt gerade auf: Der folgt zwar auf einen Beitrag von mir, aber nicht auf Beitrag 531-18, sondern auf Beitrag 531-19. Ist das der gemeinte Beitrag – inhaltlich passt er –, oder hattest Du vorher noch einen anderen Beitrag abgesendet?)

Beitrag zuletzt bearbeitet von Timeout am 13.05.2005 um 17:17 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 683, Mitglied seit 17 Jahren
Jetzt ist er wieder da! Ich schwöre, gestern nacht war zwischen Nr. 18 und Nr. 21 kein Beitrag bei mir zu sehen.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
|-|ardy schrieb in Beitrag Nr. 531-27:
...ich hatte gestern einen Beitrag mit einer "Gratulation zum neuen knackigen Forum-Look" hier reingestellt, der Beitrag blieb auch eine Weile stehen, heute sehe ich ihn nicht mehr.
Zuerst schrieb ich an dieser Stelle:

Ich kann es leider nicht nachvollziehen. Vielleicht gab es einen Fehler im Cache deines Browsers? Falls du dieses oder ein ähnliches Problem noch einmal haben solltest, versuche bitte mal, die Seite über den Aktualisieren-Button (Reload) des Browsers zu aktualisieren. Einen Bug habe ich jedoch tatsächlich noch entdeckt (und behoben), der dazu führte, dass exakt Beitrag 531-27 aufgrund der center-Anweisung bei zwei der drei einstellbaren Designs in falscher Schriftfarbe dargestellt wurde.

Um 03:19 Uhr wusste ich:

Du hast da wirklich ein Problem entdeckt. Ich weiß leider noch nicht, wie tiefgreifend dieser Fehler ist, aber er existiert und bereitet mir Kopfzerbrechen. Es gibt nämlich zwei Beiträge mit Beitrag Nr. 531-18. Einmal von Andre und einmal von Timeout... Während Beitrag 531-17 anscheinend ausgelassen wurde. Ich muß noch testen, wann dieser Fehler auftritt und warum.

Jetzt weiß ich:
Das Problem lag an der Routine, die die neue Beitragsnummer bei Erstellen eines Beitrags errechnet. Auch wenn Einträge zwischen diversen Beiträgen eines Threads gelöscht wurden, so dass es Lücken zwischen den vorhandenen Beitragsnummern gab, wurde einfach die Anzahl der gespeicherten Beiträge für die Errechnung der neuen Beitragsnummer zugrunde gelegt. Verzeih mir meine komplexe Ausdrucksweise zu dieser späten Stunde... der Fehler ist jedenfalls behoben und die oben genannten Beitragsnummern wurden korrigiert. Meine Analysen sagen mir jetzt aber, dass das Verschwinden deines Eintrags mit dieser ganzen Sache eigentlich nichts zu tun haben dürfte.

Zitat:
Läßt sich dann auch ein "Hardy" nachträglich in ein "|-|ardy" verwandeln?
Schon passiert. Hoffe du merkst es gleich bei deiner nächsten Anmeldung. Nicht nur dein aktueller Benutzername, auch die Absendernamen der Beiträge wurden angepasst, in denen lediglich "Hardy" angegeben war.

Zitat:
Bezüglich Browserkompatibilitäten: Bei mir läuft soweit alles blendend: Mac OSX Safari 1.2.2. -- Farbpalette und Layout OK.
Puhh... da bin ich echt froh.

Danke

Beitrag zuletzt bearbeitet von Manu am 14.05.2005 um 04:22 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Zitat:
Die automatische Verlinkung der Beiträge ist eine super Idee!
Danke. Das mit der automatischen Verlinkungen war aufgrund der "intelligenten Erkennung" ein enormer Programmieraufwand. Mit solch hohem Aufwand hatte ich nicht gerechnet.

Zitat:
Ich habe jetzt auch mal das Zeitforum mit Lynx (Textbrowser) besucht... ....allerdings kommt das Impressum ziemlich kaputt rüber (erst kommen alle Angaben der linken Spalte hintereinander, dann alle der rechten Spalte).
Ok, hab ich notiert. Danke für deine Hilfe.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Kurze Info über neue Features:

In der Raumübersicht "Nur Einträge von heute anzeigen" wählen. Die dort mit "neu" gekennzeichneten Beiträge sind seit der letzten Anmeldung hinzu gekommen.

Ein Bug wurde außerdem entfernt, so dass jetzt wirklich die "Einträge von heute" aufgelistet werden – ab jetzt auch während der Zeit von Mitternacht bis 01:00 Uhr :-) Zudem wird das Datum eines dort ausgewählten Eintrags hervorgehoben, damit man auch gleich sieht, um welchen Eintrag es sich überhaupt handelt.

Beitrag zuletzt bearbeitet von Manu am 14.05.2005 um 02:46 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 53, Mitglied seit 17 Jahren
Nur zur info. Auch die beiträge mit dem punkt nach dem "S" gehen auf mein Konto.
Ist es möglich die (wenigen) beiträge mit "S. Ritter" auf "S Ritter" umzuändern?
Als ob ich nicht wüsste das es möglich ist - danke im voraus.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
S Ritter schrieb in Beitrag Nr. 531-33:
Nur zur info. Auch die beiträge mit dem punkt nach dem "S" gehen auf mein Konto.
Ist es möglich die (wenigen) beiträge mit "S. Ritter" auf "S Ritter" umzuändern?
Natürlich. Ist nur eine einzige Datenbankanweisung, unabhängig von der Anzahl der Beiträge.

Wer das gleiche Problem hat, einfach bescheid geben. Eine Vereinheitlichung der Benutzernamen liegt auch in meinem Interesse und wurde bei manchen Stammschreibern bereits während der Forenumstellung durchgeführt.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Neues im Zeitforum:

Unter "Eigenes Profil"->"Profil bearbeiten"->"Erweiterte Einstellungen" kann eingestellt werden, welche Seite bzw. Eintrag nach Auswahl eines Themas angesprungen werden soll.

IP-Adressen bleiben nicht nur für Gäste unsichtbar, sondern auch für angemeldete Mitglieder.

Bei der Registrierung bekommen auch die jenigen eine korrekte Freischalt-URL, bei denen Leerzeichen und bestimmte Sonderzeichen im Mitgliedsnamen enthalten sind (was aber bisher kein Problem war, wenn man die Freischaltnummer von Hand eingegeben hat).

Ansonsten würde mich noch interessieren, ob jemand ein Problem damit hat, dass man in der Raumübersicht sieht, wer gerade angemeldet ist. Ist das evtl. sogar ein Grund, sich nicht anzumelden und auf bestimmte Einstellungen zu verzichten, um "ungesehen" zu bleiben? Mich würde eure Meinung interessieren. Ich könnte diese Anzeige natürlich auch entfernen.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 348, Mitglied seit 17 Jahren
Manu schrieb in Beitrag Nr. 531-35:
Neues im Zeitforum:

Ansonsten würde mich noch interessieren, ob jemand ein Problem damit hat, dass man in der Raumübersicht sieht, wer gerade angemeldet ist. Ist das evtl. sogar ein Grund, sich nicht anzumelden und auf bestimmte Einstellungen zu verzichten, um "ungesehen" zu bleiben? Mich würde eure Meinung interessieren. Ich könnte diese Anzeige natürlich auch entfernen.

Diese Funktion halte ich keineswegs für störend. Im Gegensteil - ich finde es sinnvoll zu wissen wer sich zur Zeit gerade im Forum befindet.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Neues im Zeitforum:

Die Auswahlbox für die Sortierreihenfolge der Themen sollte jetzt auch unter anderen Browsern in korrekter Größe angezeigt werden.

Die Liste der aktuell angemeldeten Mitglieder ist immer auf dem aktuellen Stand. Ein Bug wurde zudem noch entfernt, der Abweichungen in der Anzahl verursachen konnte. Wer den Browser schließt, ohne sich abzumelden, fliegt automatisch nach 10 Minuten aus der Liste.

Der Button "Antworten", der zum Absenden einer Antwort diente, nennt sich jetzt "Abschicken".

Bei den erweiterten Einstellungen (siehe Hilfe) gibt es die Möglichkeit, seine Benutzerdaten als Cookie im Browser zu hinterlegen. Das erspart jeweils das Anmelden von Hand. Wird der Computer nur von einer einzigen Person genutzt, entsteht dadurch kein zusätzliches Sicherheitsrisiko.

Zur Zeit in Arbeit: Eine Funktion zum Nachlesen in Threads während der Erstellung eines Eintrags bzw. einer Antwort.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.359, Mitglied seit 17 Jahren
Hallo Manu,
ich habe seit einigen Postings das Problem, daß ich Texte, die ich ins Nachrichtenfeld reinkopiert habe, nicht editieren kann. Wenn ich einen Textteil markiere und dann z. Bsp. "Kursiv" anklicke, verschwindet der markierte Text. Normal müßte ja nur davor und dahinter ein Kürzel in eckigen Klammern erscheinen.
Habe nur ich das Problem?
Signatur:
Es gibt keine Urknall-Singularität.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Manu (Administrator) https://wasistzeit.de
Beiträge: 713, Mitglied seit 17 Jahren
Bernhard Kletzenbauer schrieb in Beitrag Nr. 531-38:
Wenn ich einen Textteil markiere und dann z. Bsp. "Kursiv" anklicke, verschwindet der markierte Text. Normal müßte ja nur davor und dahinter ein Kürzel in eckigen Klammern erscheinen.
Hallo Bernhard, da kann ich dir vermutlich weiter helfen. Hier ein Auszug aus der Hilfe ("Was man sonst noch wissen sollte"):

Beim Verfassen eines Eintrags können UBBC-Codes per Mausklick auf den entsprechenden Button (Schalter) automatisch in den Nachrichtentext eingefügt werden. Erneutes Klicken auf den selben Button erzeugt den dazugehörigen Aufhebungscode.

Das bedeutet, dass der jeweilige Code lediglich an die Stelle eingefügt wird, an der sich der Cursor gerade befindet. Markierst du eine Textstelle und fügst du einen Code ein, so überschreibt dieser den Markierten Bereich, was nicht im Sinne des Erfinders ist.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 1.359, Mitglied seit 17 Jahren
Manu schrieb in Beitrag Nr. 531-39:
Hier ein Auszug aus der Hilfe ("Was man sonst noch wissen sollte"):

Beim Verfassen eines Eintrags können UBBC-Codes per Mausklick auf den entsprechenden Button (Schalter) automatisch in den Nachrichtentext eingefügt werden. Erneutes Klicken auf den selben Button erzeugt den dazugehörigen Aufhebungscode.

Das bedeutet, dass der jeweilige Code lediglich an die Stelle eingefügt wird, an der sich der Cursor gerade befindet.

Ooops, jeder macht es anders. Das muß man natürlich erst mal wissen. ;-) Danke.
Signatur:
Es gibt keine Urknall-Singularität.
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben