Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Zum Begriff "Raum"

Thema erstellt von Harti 
Beiträge: 10, Mitglied seit 1 Jahr
Hallo Stueps,
Welche echten Kenntnisse möchtest Du haben und in welchem Zustand soll ich Dir übermitteln?
Z.B. willst Du wissen, warum die Wolken in Himmel hängen (Milliarden Tonnen von Wasser, die in fünf Minuten eine ganze Region versinken können)? Aber wirst Du es verstehen? Die notwendige Reihenfolge der Erkenntnisse gilt auch für alle! Nicht nur für diejenigen, die keine schönen Augen haben…

Erstens. Es ist hier nicht mein Ziel und Pflicht, die ungebildete und schon Erwachsenen Menschen zu lehren. Der Mensch soll selbst interessiert sein etwas zu echtes wissen. Und wenn er schon nicht im Zustande ist zu lesen und zu verstehen, was man ihn schreibt, dann ist es schon zu spät ihn zu lehren.

Mein Ziel und menschliche Pflicht ist den Menschen zu vermitteln, dass sie belogen und betrogen sind und ihnen den richtigen Weg zum echten Kenntnissen zu zeigen, den der Mensch SELBER, mit eigenen Kopf gehen soll, um diese echten Kenntnissen zu erreichen. Nur SELBER, anders geht es nicht! Und wer in das offene Mündchen den süßen Brei erwartet, der hat Pech!

Zweitens. Alles, was ich schon hier gesagt habe, ist die Hälfte der Sache. Das ist der Anfang der Erkenntnisse, den man nachfolgen muss, wenn man was erreichen will und kann.
Das heißt, dass ich schon die Hälfte euch gesagt habe, aber keine Reaktion von euch - keiner hat mindestens eine sächliche Frage gestellt. Sogar um die richtige Reihenfolge der Erkenntnisse oder um das echte Gesetz der Natur. So „schau ihr der Wahrheit in die Augen“.
Was kann man „konkreter“ noch sagen, wenn die Menschen meine Worte für Religion halten?
Tatsächlich ist die Religion, wie auch die Wissenschaft ein großer Betrug und Irrtum!

Mit echten Kenntnissen der Wahrheit in die Augen GILT FÜR ALLE, die sich für Menschen halten. Darunter bin auch ich – keine Ausnahme.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 604, Mitglied seit 5 Jahren
Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
keiner hat mindestens eine sächliche Frage gestellt.

Hallo Wald,
stell Du doch mal eine sachliche Frage an uns Forummitglieder.
Du wirst sicher eine sachliche Antwort erhalten.
Gruß Otto
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 340, Mitglied seit 1 Jahr
Hallo Wald

Die sachlichen Fragen stehen doch meist alle auf Wikipedia... Gravitation, Zeit, Dunkle Energie, Dunkle Materie...

Aber klar... solange jeder sein eigenes Süppchen kocht, wirst du für eine sachliche Frage gleich mehrere sachliche Antworten finden, aus denen du dir die für dich sachlichste aussuchen darfst. Bei mir definiert sich die sachlichste Antwort btw. immer über die Anzahl der darin enthaltenen Zusatzannahmen. Je geringer diese Anzahl ist, desto sachlicher ist die Antwort.
Signatur:
Ich versteh' zwar nicht, was du sagst, aber das kann nur daran liegen, dass du nicht verstehst, was es bedeutet.
Stay critical and keep thinking
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Stueps (Moderator)
Beiträge: 3.044, Mitglied seit 13 Jahren
Hallo Wald,

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
Welche echten Kenntnisse möchtest Du haben und in welchem Zustand soll ich Dir übermitteln?
Z.B. willst Du wissen, warum die Wolken in Himmel hängen (Milliarden Tonnen von Wasser, die in fünf Minuten eine ganze Region versinken können)?

Ja, für den Anfang.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
Aber wirst Du es verstehen?

Das beantworte ich dir nach Übermittlung dieser echten Erkenntnisse.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
Erstens. Es ist hier nicht mein Ziel und Pflicht, die ungebildete und schon Erwachsenen Menschen zu lehren.

Ich ahne, dass ich meine Wette gewinnen werde.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
Der Mensch soll selbst interessiert sein etwas zu echtes wissen.

Mir ist nichts lieber als das.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
Und wenn er schon nicht im Zustande ist zu lesen und zu verstehen, was man ihn schreibt, dann ist es schon zu spät ihn zu lehren.

Bis jetzt kann ich sehr gut folgen. Also ich bin im Zustande zu lesen und zu verstehen, was man ihn (und mich) schreibt.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
Mein Ziel und menschliche Pflicht ist den Menschen zu vermitteln, dass sie belogen und betrogen sind

Bisher ist dir hier bei noch Niemandem gelungen, zu vermitteln, dass sie belogen und betrogen sind.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
und ihnen den richtigen Weg zum echten Kenntnissen zu zeigen,

Dann zeige mir bitte den richtigen Weg zum echten Kenntnissen.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
keiner hat mindestens eine sächliche Frage gestellt

Ok, hier eine sächliche Frage: Warum hängen die Wolken in Himmel? Sächlich gesehen müssten sie ja auf Boden sein, so vong Logik her. Das ist tatsachlich erstaunlich.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
Was kann man „konkreter“ noch sagen, wenn die Menschen meine Worte für Religion halten?

Was sich bewährt hat: Immer das selbe wiederholen, und auf jeden Fall Nebensachlichkeiten wie Argumentation, hilfreiche Erklärungen, Fakten oder Logik vermeiden! Facebook hat bewiesen: Wenn etwas mehr als 10.000 Likes bekommt, wird es wahr.

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-82:
Tatsächlich ist die Religion, wie auch die Wissenschaft ein großer Betrug und Irrtum!

Hier ist wichtig zu beachten: Nur die alleinige Behauptung macht sie wahr! Gutes Beispiel, was du da lieferst. Halte dich bitte nicht mit Begründungen auf!

Grüße

Nebenbei: Irgendwie werd ich das hartnäckige Gefühl nicht los, dass hier ein schlecht programmierter Social Bot zu Testzwecken auf uns losgelassen wurde. Habe allerdings keine sächlichen Argumente dafür.
Signatur:
Ein Universum, welches zufällig entsteht und zufällig ein Phänomen namens Humor hervorbringt, entbehrt nicht einer gewissen Komik.
Beitrag zuletzt bearbeitet von Stueps am 01.12.2017 um 21:11 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 10, Mitglied seit 1 Jahr
Hallo Otto,

ich siehe es völlig Sinnlos ihnen sachliche Fragen stellen, weil ihr sowieso keine echt physikalische Antwort wissen. Sogar die einfachste Frage, die ich im Beitrag 2281-82 den Stueps gefragt habe: warum die Wolken in der Luft schwimmen.

Hallo Nicht von Bedeutung,

leider sind auf Wikipedia falsche, ausgedachte oder vermuteten Antworten, darum wessen sie bis heute (und werden ewig!) nicht was ist „Gravitation“ und woher sie kommt, was ist „Dunkle Energie“ und woher sie kommt, was ist Zeit (das habe ich schon erklärt) und so weiter und so weiter – alles bei der Wissenschaft ist DUNKEL (im Klopf)!
Die wissenschaftlichen Antworten mit falschen Zusatzannamen (wie immer!) sind keine richtigen sachlichen Antworten, das sind nur falsche Vermutungen, die man für Antworten hält.

Hallo Stueps,

entschuldige, aber das alles, was Du hier schreibst, ist nicht anders als Hanswursterei einen bevollmächtigen selbstzufriedenen Menschen. Wenn Du nicht anders zu sagen hast, dann bitte gehe seinen wissenschaftlichen Weg.
Ein erwachsene, gut erzogener und ausgebildeter Mann kann so sich zieren? Hast Du zuviel Macht/? Dann gehe ich von deinem Weg.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 604, Mitglied seit 5 Jahren
Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-86:
warum die Wolken in der Luft schwimmen.
Die Antwort ist doch ganz einfach: Weil sie nicht anders können.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 340, Mitglied seit 1 Jahr
Hallo Wald

Mir scheint, du hättest eine all umfassende Antwort auf all die Fragen, die auch in der Wikipedia noch ungeklärt sind, aber bitte komm mir nicht mit "42". Und Gott fällt als Antwort auch aus, denn wir haben ja vor kurzem erst gelernt, dass Gott die Personifizierung all dieser ungeklärten Dinge ist. Zumindest ist geklärt, warum ein Pils im Wald steht... Tannen zapfen nun mal. :D
Signatur:
Ich versteh' zwar nicht, was du sagst, aber das kann nur daran liegen, dass du nicht verstehst, was es bedeutet.
Stay critical and keep thinking
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Stueps (Moderator)
Beiträge: 3.044, Mitglied seit 13 Jahren
Hallo Wald,

wo bleibt die Antwort auf meine konkrete Frage?
Soll ich etwa von dir denken, dass du keinen blassen Schimmer hast? Das willst du doch nicht. Schließlich hast du uns doch schon die Hälfte von dem Kenntnis seinen Weg verraten!

Wald schrieb in Beitrag Nr. 2281-86:
entschuldige, aber das alles, was Du hier schreibst, ist nicht anders als Hanswursterei einen bevollmächtigen selbstzufriedenen Menschen.

Bitte hüte dich vor direkten, persönlichen Angriffen! Ich selber habe damit kein Problem (deshalb schreibe ich dies in weißer Schrift als Mitglied, nicht in roter als Moderator), aber bei anderen Mitgliedern werde ich das nicht dulden!
Für dich nochmal eine Richtlinie: Du kannst deine Hanswurstereien hier ablassen, dies wird geduldet, deshalb wirst du nicht gesperrt werden. Missachtest du jedoch die Forenregeln und greifst Mitglieder dieses Forums auf persönlicher Ebene an, wird dies geahndet.

Grüße
Signatur:
Ein Universum, welches zufällig entsteht und zufällig ein Phänomen namens Humor hervorbringt, entbehrt nicht einer gewissen Komik.
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 176, Mitglied seit 8 Jahren
Hallöle an Alle...

Zitat von stueps:
Nebenbei: Irgendwie werd ich das hartnäckige Gefühl nicht los, dass hier ein schlecht programmierter Social Bot zu Testzwecken auf uns losgelassen wurde. Habe allerdings keine sächlichen Argumente dafür.

Ha.... :joker:

Von Simsalabimesisch auf Englisch und von Google auf Deutsch übersetzt.... ?? :D

Jop... könnte passen...
Signatur:
Werde schlafen bis ich Schön bin... Das kann dauern
[Gäste dürfen nur lesen]
avatar
Beiträge: 176, Mitglied seit 8 Jahren
Hallöle...

... Es spricht der Wald..
.. Aber wir verstehen kein Waldisch.. :joker:

Ich hätte nur zu gerne gewusst, warum die Wolken hängen.
Ich wollte hier auch gerne wissen, warum Wikipedia falsch liegt.. un dann auch bitte die richtigen Antworten gelesen.

Jetzt muss ich Gargamesch fragen, weil Wald sagt es uns nicht.. Ein Hoch auf die Sumerer.. :beer:
Signatur:
Werde schlafen bis ich Schön bin... Das kann dauern
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben