Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Kann man den Zeitablauf beschleunigen?

Thema erstellt von Wrentzsch 
Beiträge: 1.128, Mitglied seit 8 Jahren
Ich kam auf 105 fache Lichtgeschwindigkeit als ich die Energieaufnahme im Gedanken 4 Dimensional konzentrierte.
Ich weis nicht ob jemals jemand Versuch durchführt und wie die Materie auf das Problem reagiert?
Kommt es zu einem Erosionstrichter, mit aufgewolbten Rand?
Ist der Abstand zwischen den Elektronen so kurz durch die Zeitliche Konzentration, dass im dem Erosionskrater das Material flüssig ist wie in einem Vulkan?

Signatur:
1=(h/s³)*(h/t) und 1/cc>0
Beitrag zuletzt bearbeitet von Wrentzsch am 23.12.2010 um 21:49 Uhr.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.307, Mitglied seit 8 Jahren
Wrentzsch schrieb in Beitrag Nr. 1737-1
Ich kam auf 105 fache Lichtgeschwindigkeit als ich die Energieaufnahme im Gedanken 4 Dimensional konzentrierte.
Ich weis nicht ob jemals jemand Versuch durchführt und wie die Materie auf das Problem reagiert?
Kommt es zu einem Erosionstrichter, mit aufgewolbten Rand?
Ist der Abstand zwischen den Elektronen so kurz durch die Zeitliche Konzentration, dass im dem Erosionskrater das Material flüssig ist wie in einem Vulkan?

[Nachricht zuletzt bearbeitet von Wrentzsch am 23.12.2010 um 21:49 Uhr]

Du solltest es mal mit dem Multitransfunktionsdeformator versuchen, der bringt glatt das Doppelte! Aber Vorsicht, verheddere dich nicht in einer Eigenzeitschleife, falls du dich mal selbst überholst!

105 fach! Gute Güte, bei Perry schaffen die das Miliardenfache!

Henry
Signatur:
Herr Oberlehrer

Die Wolken ziehen hin. Sie ziehen auch wieder her.
Der Mensch lebt einmal. Dann nicht mehr.

(Donald Duck)
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 2.993, Mitglied seit 11 Jahren
Wrentzsch schrieb in Beitrag Nr. 1737-1:
Ich kam auf 105 fache Lichtgeschwindigkeit als ich die Energieaufnahme im Gedanken 4 Dimensional konzentrierte.
Ich weis nicht ob jemals jemand Versuch durchführt ....

Deine Beschreibung ist sehr abstrakt.
Um welches Gedankenexperiment geht es bei deiner Aussage?
Geht es um ein Raumschiff, um den Teilchenbescheuniger, um ein Lichtquant, oder ...

Erklär mal etwas präziser
Signatur:
Wer jung ist, meint, er müsste die Welt retten :smiley8:
Der Erfahrene erkennt, dass er nicht alle Probleme lösen kann
:smiley3:
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben