Willkommen in Manus Zeitforum
InformationenAnmelden Registrieren

Erweiterte Suche

Der Frage-Thread

Thema erstellt von 299792 
Beiträge: 14, Mitglied seit 16 Jahren
Schreibt hier diejenigen Fragen hinein, dessen Antworten euch am meisten interessieren würdet. Meine Fragen sind übrigens sehr gut überlegt und im Laufe mehrerer Tage entstanden. Zur Vereinfachung darf die Antwort nur "Ja","Nein" oder "andere Antwort" gelten, weil wir die Antwort von einem höheren Wesen sowieso nicht verstehen würden.


1. Liesse sich die Handlung eines Menschen voraussagen, wenn man alle Faktoren (Umwelt, Aufnahmefähigkeit, Gedankengänge usw.) mit einbezöge?
2. Ist unser Bewusstsein nur vorgetäuscht? (oder besitzen wir wirklich eine Art Seele)
3. Existiert das menschliche Bewusstsein nach dem Tod unseres Körpers weiter?
4. Ist der Mensch eine logische Schlussfolgerung aus der Natur mit all ihren Gesetzen?
5. Gibt es andere, ähnlich intelligente Lebewesen auf einem anderen Planeten im Universum?
6. Gibt es einen Schöpfer, der selbst nicht erschaffen wurde?
7. Existieren mindestens 4000 Menschen in 2000 Jahren noch?
8. Lässt sich die gesamte Natur an einem logischen Modell vollständig beschreiben?
Oder: Gibt es Zufälle, die nicht logisch erklärbar sind?
9. Sind wir fähig, die Natur vollständig zu verstehen bzw. zu beschreiben?
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 65, Mitglied seit 16 Jahren
Nur ja oder nein?
Dann kann ich ja auch nichts begründen. Und wenn ich nichts begründen kann, kann man mir auch leichter widersprechen.
Aber ich wills trotzdem machen.
Eigene Fragen habe ich augenblicklich keine - die wollen wohlüberlegt sein.

1. Liesse sich die Handlung eines Menschen voraussagen, wenn man alle Faktoren (Umwelt, Aufnahmefähigkeit, Gedankengänge usw.) mit einbezöge?
--> Nein.

2. Ist unser Bewusstsein nur vorgetäuscht? (oder besitzen wir wirklich eine Art Seele)
--> Nein (ja). Muss so antworten, weil die Frage so "geschickt" gestellt ist *g

3. Existiert das menschliche Bewusstsein nach dem Tod unseres Körpers weiter?
--> Ja.

4. Ist der Mensch eine logische Schlussfolgerung aus der Natur mit all ihren Gesetzen?
--> Weiss nicht...

5. Gibt es andere, ähnlich intelligente Lebewesen auf einem anderen Planeten im Universum?
--> Logo. Aber nicht hier in der Nähe...

6. Gibt es einen Schöpfer, der selbst nicht erschaffen wurde?
--> Weiss nicht.

7. Existieren mindestens 4000 Menschen in 2000 Jahren noch?
--> Ja - 2.000 Jahre sind keine lange Zeit.

8. Lässt sich die gesamte Natur an einem logischen Modell vollständig beschreiben?
Oder: Gibt es Zufälle, die nicht logisch erklärbar sind?
--> Nein. Oder Ja. (Schon wieder so 'ne Frage...)

9. Sind wir fähig, die Natur vollständig zu verstehen bzw. zu beschreiben?
--> Nein. Wir sind nicht mal zu einer Wetterprognose bis morgen fähig.


Achja. Da fällt mir doch noch eine Frage ein. Wenn ich so durch die Straßen gehe oder mir Fernsehen ankucke.
Die Frage lautet:
Entwickelt sich die gesamte Menschheit tatsächlich weiter? Oder ist die Weiterentwicklung der Menschheit nur wenigen "Denkern" zu verdanken, die mit ihrer Genialität die restliche Menschheit mit voranbringen. Ist der großteil der Menschen "blöd"?
Ups...diese Frage ist auch nicht besser gestellt.

Gruß & Kuss
Ha
Signatur:
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
[Gäste dürfen nur lesen]
Beiträge: 726, Mitglied seit 16 Jahren
299792 schrieb in Beitrag Nr. 676-1:
1. Liesse sich die Handlung eines Menschen voraussagen, wenn man alle Faktoren (Umwelt, Aufnahmefähigkeit, Gedankengänge usw.) mit einbezöge?
Nein.
Zitat:
2. Ist unser Bewusstsein nur vorgetäuscht? (oder besitzen wir wirklich eine Art Seele)
Nein. (Nein.)
Zitat:
3. Existiert das menschliche Bewusstsein nach dem Tod unseres Körpers weiter?
Nein.
Zitat:
4. Ist der Mensch eine logische Schlussfolgerung aus der Natur mit all ihren Gesetzen?
Nein.
Zitat:
5. Gibt es andere, ähnlich intelligente Lebewesen auf einem anderen Planeten im Universum?
Ja.
Zitat:
6. Gibt es einen Schöpfer, der selbst nicht erschaffen wurde?
Definitionsfrage.
Zitat:
7. Existieren mindestens 4000 Menschen in 2000 Jahren noch?
Ja.
Zitat:
8. Lässt sich die gesamte Natur an einem logischen Modell vollständig beschreiben?
Ja.
Zitat:
Oder: Gibt es Zufälle, die nicht logisch erklärbar sind?
???
Zitat:
9. Sind wir fähig, die Natur vollständig zu verstehen bzw. zu beschreiben?
Ja.

Alle Angaben wie üblich ohne Gewähr ;-)
[Gäste dürfen nur lesen]
In diesem Forum dürfen nur Mitglieder schreiben. Hier kannst du dich anmelden
Zum Seitenanfang Nach oben